Calendars 5: Toller iOS-Kalender ist derzeit kostenlos

calendarsKalender- und ToDo-Apps. In Sachen verschiedener Lösungen dürfte sich die Anzahl der Apps in dem Bereich bewegen, in dem sich auch unsere Besucherzahlen täglich bewegen. Will heißen: es gibt viel Apps da draußen, die um uns buhlen. Jeder stellt an seine Kalender-App verschiedene Anforderungen und ich habe schon viele Apps alleine aus Interesse gekauft. Auf der iOS-Plattform finde ich ganz nett: Fantastical, den Week Calendar und Calendars 5 von Readdle.

Um zuletzt genannte App soll es hier gehen, diese stellte ich schon mal vor, doch in der Zwischenzeit ist natürlich einiges geschehen.  Interessant ist hierbei, dass die App für das iPad und das iPhone angepasst ist – Lösungen wie Fantastical und der Week Calendar lassen sich beide Plattformen ja getrennt bezahlen. In meiner damaligen Nutzung machte der Readdle Calendars 5 eine gute Figur, es können nämlich lokale, als auch Google Kalender synchronisiert werden, ferner ist in der App gleich eine Nutzung der Erinnerungen eingebaut, hier kann man ebenfalls auf die Google Tasks zurückgreifen, aber auch die iOS-interne Lösung nutzen.

Calendars 5 ist also Kalender- und Erinnerungstool in einer App, mit der Möglichkeit, auch Google-Dienste zu nutzen. Vielleicht interessante für Menschen in Mischkulturen von Android und iOS, so wie ich es bin. Neben der Verwaltung von Erinnerungen ist die Hauptaufgabe eines Kalenders natürlich die Terminverwaltung.  Termine können in natürlicher Sprache eingegeben werden, so kann man in Calendars 5 zum Beispiel eingeben: „Übermorgen Treffen mit dem Weihnachtsmann“ und der entsprechende Eintrag wird dann mit passendem Datum angelegt.

Momentan könnt ihr den Spaß kostenlos lasen und somit ausprobieren – verkehrt macht man nichts.

Calendars 5 von Readdle
Calendars 5 von Readdle
Entwickler: Readdle Inc.
Preis: 7,99 €+
  • Calendars 5 von Readdle Screenshot
  • Calendars 5 von Readdle Screenshot
  • Calendars 5 von Readdle Screenshot
  • Calendars 5 von Readdle Screenshot
  • Calendars 5 von Readdle Screenshot
  • Calendars 5 von Readdle Screenshot
  • Calendars 5 von Readdle Screenshot
  • Calendars 5 von Readdle Screenshot
  • Calendars 5 von Readdle Screenshot
  • Calendars 5 von Readdle Screenshot

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

12 Kommentare

  1. Leider fehlen mir bei Calendars 5 folgende Dinge die bei Fantastical besser gelöst sind:
    – Kalender in der Mitteilungszentrale (Das Heute Widget bei Calendars 5 ist ein Witz)
    – Monatsansicht wie beim Apple Kalender
    – Apple Watch App

  2. Gerade die Monatsansicht, bei der man alle Termine auf einen Blick sieht, ist für mich DER Grund, Calendars zu nutzen!

  3. Ich habe mir es mal zum Testen rumtergeladen, danke!

    Komischerweise habe ich bei dieser App und z.B. auch bei Telegram das Problem, dass die App nicht unter „Käufe“ gelistet wird und auch keine Wolke anstelle des „Laden“-Buttons kommt.
    Hat das Problem noch jemand? Kennt jemand eine Lösung?

  4. Gibt es das auch für OS X?

  5. Kann mir jemand sagen, inwiefern Calendars 5 von Readdle besser ist als Calendars von Readdle? Ich nehme an, dass das eine nur eine Art „Pro“-Version von der anderen ist?

  6. Wo kan man in Calendars 5 nach Terminen suchen? Kalenderwochen kann man in der Monatsansicht auch einblenden? Leider steht die Wochenzahl nur in der Wochenübersicht. Dies ist in Fantastical alles möglich. Vorallem die Suche ist extrem gut.

  7. @fakecheck: Calendars 5 ist die Vollversion von Calendars. Bei Calendars kann man ja via In-App Käufe noch Optionen dazu kaufen und diese hat Calendars 5 schon inklusive.

  8. @Flo
    Bei mir das gleiche.
    Wieso diese Ansicht nicht mehr auch mit dem Apple Standard Kalender geht ist mir bis heute ein Rätsel.

  9. @Flo
    Bei mir das gleiche.
    Wieso diese Ansicht nicht mehr auch mit dem Apple Standard Kalender geht ist mir bis heute ein Rätsel.

  10. Dafür gibt’s doch die etwas umständlich zu erreichende Listenansicht. Erst auf „Heute“ links unten, dann dass Listen-Icon neben der Lupe oben rechts.

  11. Nicht schlecht für lau, aber Week Cal ist dann doch deutlich übersichtlicher (zumindest auf dem iPhone). https://itunes.apple.com/app/id381059732

  12. Udo Kremmer says:

    Bin mit Calendars 5 unzufrieden da es mir noch nicht geglückt ist über die Suchfunktion ältere Termine zu finden . Ich suche bis zu 15 Jahre rückwärts meine Termine. Der Kalender läuft auf I-Phone 7. Auf meinen Mac bzw. cloud sind alle Termine vorhanden?
    Wer weis eine Lösung.