Calendar Notify zeigt euch, was anliegt

Kalender – wohl kaum eine Sache hat so viele App-Umsetzungen – na gut, Messenger vielleicht. Ich stellte im Verlauf der vergangenen Jahre hier diverse Kalenderlösungen für verschiedene Plattformen vor, gerade Android verfügt über eine schier unüberschaubare Auswahl an Kalender-Apps oder -Widgets.

Ich selber bin froh, dass ich ein Mensch der wenigen Termine bin – so komme ich wunderbar auf der Android-Plattform mit dem Google Kalender klar, der doch einiges an Kritik nach seinem Relaunch abbekam – während ich unter iOS auf Fantastical setze. Auf der Android-Plattform bieten die ganzen Kalender verschiedene Funktionalitäten – so viele, dass man da fast den Überblick verlieren kann.

Und so kann es ein, dass das vorliegende Calendar Notify vielleicht gar nichts für euch ist, weil es eben Funktionalitäten beinhaltet, die euer Kalender bereits bietet – oder weil ihr sie einfach nicht benötigt. Calendar Notify ist in der Grundversion kostenlos zu bekommen und auch so gut nutzbar, wer die volle Funktionalität entfalten möchte, der bekommt diese für 99 Cent via In-App-Kauf freigeschaltet.

Was bietet Calendar Notify für diesen Kurs? Ein überaus ansprechendes und flexibles Benachrichtigungssystem für eure Termine. Diese werden auf Wunsch im Lockscreen oder im Benachrichtigungsbereich dargestellt und sind optisch anpassbar.

So lassen sich Icons und Farben festlegen, sodass ihr eine für euch passende Visualisierung für die Termine auswählen könnt. Calendar Notify priorisiert Termine, sodass ganztägige Termine beispielsweise unter jene fallen, die einen bestimmten Zeit-Slot haben. Aus Calendar Notify heraus lassen sich auch schnell Termine erstellen, das optionale Benachrichtigungs-Icon bietet zudem die Möglichkeit, diverse Dinge zu visualisieren (Datum, Menge der Termine, etc.).

Innerhalb der App sind selbstverständlich die anzuzeigenden Kalender direkt auswählbar, sodass man nur das zu sehen bekommt, was man auch sehen möchte. Die App ist optisch modern gestaltet, man findet sich leicht darin zurecht – allerdings könnte einige Nutzer die fehlende Übersetzung in die deutsche Sprache stören. Alles in allem kann man sagen, dass die App gelungen ist, gerade Menschen, die vielleicht StatusAgenda nutzten (welches leider nie über die Beta kam), sollten Calendar Notify mal eine Chance geben. (danke Jan!)

Calendar Notify
Calendar Notify
Entwickler: r2 Studios
Preis: Kostenlos+

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

17 Kommentare

  1. Endlich mal eine App, mit der ich StatusAgenda (beta) ablösen kann. Danach suchte ich schon die ganze Zeit!

  2. @Thorsten: dann berichte mal, ich nutze nämlich auch StatusAgenda (beta)
    🙂
    https://play.google.com/store/apps/details?id=de.steverohrlack.statusagenda

  3. @pferdenarr

    Viel zu berichten gibts nicht, das App sieht in der Benachrichtigung super aus, dank weißer Farbe und bietet viele Konfigurationsmöglichkeiten, falls Du auf dem Lock-Screen die Benachrichtigung nicht haben willst, einfach die Priority auf Minimum stellen.

    Es ist auf jeden Fall ein sehr guter Ersatz, der Dich StatusAgenda (Beta) nicht vermissen lässt 🙂

  4. Was ich beim Google-Kalender kurios ist, auf meinem Nexus 4 habe ich keine Probleme mit Kalendereinträgen. Meine Frau auf dem Galaxy S5 mini ist nur am fluchen, weil Termine korrekt eingetragen werden, aber plötzlich um einen Tag vorgezogen werden oder aber Erinnerungen eingestellt wurden, wo vorher keine gewünscht waren.

    Werde die App mal mit ihr testen.

  5. Sieht sehr gut aus, werde es mal eine Weile testen.

    @caschy: Welches Icon Pack ist das in dem Lockscreen Screenshot? (die runden Icons)

  6. Hallo, ich hätte dazu folgende Frage: Wie bekomme ich diese Agenda auf meinen Lockscreen unter die Uhr bei einem Galaxy S4? Habe zuvor den Microsoft Next-Lockscreen verwendet, aber wirklich praktisch ist der nicht.

  7. sehr schön. Danke für den Tip. Mal kurz angetestet und sieht sehr gut aus. Status Agenda habe ich unter KitKat sehr gerne verwendet. Aber unter Lollipop sah es einfach nur grausam aus. Das scheint ein guter Ersatz zu sein.

  8. Boah danke für den Tipp! ich habe immer wieder mal eine App gesucht, die genau das bietet, aber nie was Brauchbares gefunden. Von den Vollwertigen Kalendern bin ich dann meistens nach ein paar Wochen wieder weggegangen, weil mir den Google Kalender doch immer noch am Liebsten ist, und StatusAgenda lief bei mir irgendwie nicht sauber.

    Die hier ist schick und nicht vollgeladen. Sie kann genau das, was man gerne zusätzlich vom Google Kalender gerne hätte. Habe mir gleich die Premium geholt, weil ich mich so freue 🙂

  9. Bekommt man das Status-Icon oben komplett weg? Die entsprechende Option macht das Ding nur transparent, aber da ist es trotzdem noch…

  10. Hallo!
    Vielen Dank für mit Calendar Notify, Ich hoffe, Sie alle genießen Sie es 🙂

    „Hallo, ich hätte dazu folgende Frage: Wie bekomme ich diese Agenda auf meinen Lockscreen unter die Uhr bei einem Galaxy S4? Habe zuvor den Microsoft Next-Lockscreen verwendet, aber wirklich praktisch ist der nicht.“

    Sie können ein Widget auf dem Lockscreen zu platzieren wenn Sie nach rechts streichen. Wenn Sie es nicht mögen, dass Sie die App ‚Widget Locker‘ aus dem Android Store zu versuchen.

    „Bekommt man das Status-Icon oben komplett weg? Die entsprechende Option macht das Ding nur transparent, aber da ist es trotzdem noch…“

    Sie haben zwei Möglichkeiten hier. Sie können es transparent wie Sie getan haben, setzen und dann die Priorität niedriger, um ihn nach dem Ende der Benachrichtigungssymbole zu schieben. Oder Sie können einfach die Priorität auf „niedrig“, die das Symbol entfernt vollständig eingestellt (aber auch Bildschirm in der Bildschirmsperre verbergen aus). Leider Android ermöglicht es Ihnen nicht um ein Symbol zu verstecken und zeigen eine Meldung.

    Cliff 🙂

    **** Original here ****
    Hello!
    Thanks very much for featuring Android App, I hope you’re all enjoying using it 🙂

    „Hallo, ich hätte dazu folgende Frage: Wie bekomme ich diese Agenda auf meinen Lockscreen unter die Uhr bei einem Galaxy S4? Habe zuvor den Microsoft Next-Lockscreen verwendet, aber wirklich praktisch ist der nicht.“

    You can place a widget on your lockscreen if you swipe to the right. If you don’t like that you can try the app ‚Widget Locker‘ from the Android store.

    „Bekommt man das Status-Icon oben komplett weg? Die entsprechende Option macht das Ding nur transparent, aber da ist es trotzdem noch…“

    You have two options here. You can set it transparent as you have done and then set the priority lower to push it to the end of the notification icons. Or you can just set the priority to ‚low‘, which completely removes the icon (but will also hide it off screen in the lock screen). Unfortunately Android doesn’t allow you to hide an icon as well as show a notification.

    Cliff 🙂

  11. Habe schon seit langer Zeit den aCalender und sehe keinen Grund das zu ändern

  12. Vielen Dank, Cliff! Ich Werde es mit Widget Locker versuchen! 🙂

  13. @Hermann, geht aCalender auch auf den Lockscreen?

  14. Business Calendar 2 hat alles was man braucht.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.