Beim Dentisten

Komme gerade vom Pferdemetzger Zahnarzt aus Langen. Seinen Namen habe ich vergessen, ist aber ein ganz feiner Kerl, der Nachfolger von Dr.K?ster. Zuerst bemerkte er, dass ich in sechs Jahren nur zwei Mal beim Zahnarzt war. Ich sagte wortw?rtlich: „Und das ist der alleinige Verdienst Ihres Vorg?ngers Dr.Mabuse“.

Gekonnt wurde mir die Spritze angesetzt – vorher der Zahnstein entfernt – und der faule Zahn ausgebohrt und fachm?nnisch bef?llt.

Nat?rlich sprach ich auch das Thema Restauration meiner Kauleiste an. Zwei M?glichkeiten gibt es:
1. Vier Br?cken
2. Acht Stiftz?hne

Ich bevorzuge die acht Stiftz?hne, die aber nach Aussage des Arztes den Preis eines Mittelklassewagens haben.
Was solls, wird jetzt eben kr?ftig gespart. Am 01.09.2005 muss ich wieder hin – Gespr?ch f?hren, was nun gemacht werden soll.

Dank der Bet?ubung sehe ich jetzt mit h?ngendem Mundwinkel wie Stallone aus ;).

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Darfst dir halt nich mehr so viel PC-Zeugs kaufen 😉

  2. Gute Besserung, Jung!

  3. Ich musste mich vor einigen Jahren auch entscheiden.

    Da ich eine unheimliche Angst vor Zahn?rzten habe, wurden mir alle bedenklichen Z?hne gezogen und um den wenigen Rest oben und unten herum jeweils ein Gebiss angepasst.
    Macht zwar nicht jeder Zahnarzt, da man ja die Z?hne retten will, aber ich w?rde es immer wieder tun.
    Es geht ja auch darum, dass kaputte Z?hne nicht besonders gut f?rs Herz und die sonstige Gesundheit sind.

    Zumindest bei:
    >1. Vier Br?cken
    hast Du den alten, gegebenenfalls kranken Untergrund, noch mit drin und musst in **Jahren wieder vorstellig werden.

    Gut Biss
    Theo

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.