Aufgepasst! Synology-Update 5.0-4458 Update 2 legt Netzwerkspeicher lahm

Aloha zusammen! Heute erschien das Synology DSM Update auf die Version 5.0-4458 Update 2, welches die bekannt gewordene OpenSSL-Lücke schließen soll. Bei mir lief das Update ohne Probleme durch, aber einige Leser berichten nun, dass ihr Synology NAS nicht mehr ansprech- und damit nicht mehr nutzbar ist. Einige im Netz berichten davon, dass das NAS im Migrate-Modus bleibt und keine DSM-Installationen mehr annimmt, wieder andere berichten davon, dass keine IP mehr zugewiesen wird, oder dass DDNS (MyDNS) nicht mehr funktioniert. Das ist natürlich eine äußerst unschöne Geschichte, sodass ich an dieser Stelle nur raten kann, euer NAS erst einmal nicht mehr zu aktualiseren, es aber aufgrund der Sicherheitslücke vielleicht nicht über das Internet erreichbar zu machen. Sollte sich Neues ergeben, lege ich nach.

dsm update synology

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

74 Kommentare

  1. Hab das Update heute auch gemacht. Sogar vom Bürorechner aus über DDNS. Bisher läuft alles Problemlos.

    Werd aber zu Hause mal gucken, ob nicht doch was schief läuft…

  2. Bei mir geht DDNS über Synology.me seit 10 Minuten wieder.

  3. Da macht man einmal ein Update sobald es verfügbar ist… Aber nope, Glück gehabt, kann nichts ungewöhnliches feststellen.

  4. Ich glaube ich weiß warum ich mir lieber für weniger Geld ein NAS selber zusammengeschraubt habe 😉 Bei Debian kommt sowas eher nicht vor !

  5. Hier mit einer DS212+ keine Probleme.

  6. Update auf meiner DS214+ erfolgreich.

  7. Keine Probleme mit dem Update! DS713+

  8. H.P. Baxter says:

    @namerp: dafür hast du dann aber auch die Fummelei und nicht den Luxus, jemand anderen zu verfluchen, wenn was schief läuft.

  9. Geht wohl echt Bergab mit Synology .. seit der 5er Version schon das viele Trennen der IP Kameras was NOCH IMMER nicht behoben wurde .. nun sowas …. schade schade..

  10. DS411j keine Probleme.

  11. DS414 – ebenfalls ohne Probleme…

  12. hört sich nach ordentlicher Panikmache an… DS213j, DS713+ und RS2414+ ohne Probleme geupdatet…

  13. Gerät nach Update nicht mehr ansprechbar (DS812). Gibt es von Synology eine Stellungnahme?

  14. DS212j Update hat ohne Probleme funktioniert..

  15. 213+ Update heute früh ca 7:00 Uhr. läuft, ohne Probleme

  16. Ach Du scheisse. Das ja mal richtig übel. Habe meine DS212 noch nicht geupdatet?
    Sollte man wohl besser noch warten!?

  17. Nach Update 2 leider auch bei mir keine Verbindung zum WEB-GUI meines Synology DS213 mehr möglich. Obschon der Synology-Assistent das NAS (mit korrekter IP-Adresse) findet. Interessanter Weise sind die Daten via Explorer (in meinem Falle Mac-Finder) ganz normal auffindbar und nutzbar. Danke vorab fürs „Mitleiden“ und allfälligen Lösungsansatz!

  18. Black_Eagle says:

    214play
    Scheinbar keine Probleme. Habs ausm Büro gemacht und komme immernoch drauf (Weboberfläche). Ob sonst was nicht geht werde ich vllt zuhause merken 😀

  19. Bei mir gab es nur das Problem daß sie nach dem Update nicht wieder selbst hoch gefahren war.
    Kurz vom Netz getrennt, danach keine Probleme mit den Daten gehabt, alles gut gegangen.

  20. keine probleme. Aus dem Büro zwei verschieden 212j geupdatet.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.