Aqara Bewegungsmelder P1 bei Amazon gelistet

Bereits Anfang des Jahres hat Aqara neue Smart-Home-Hardware angekündigt. Darunter einen Tür-und-Fenster-Sensor mit schmalerem Profil und einen Bewegungssensor. Besonderheit: Beide Geräte wurden als kompatibel mit dem Standard Thread vorgestellt. Die Low-Power-Geräte arbeiten natürlich niemals als Router im Thread-Netzwerken, das machen nur Geräte mit entsprechender Energiezuführung wie Steckdosen oder direkte Hubs. Sensoren sind da immer lediglich Endpunkte im Thread-Netzwerk.

Mittlerweile ist der Aqara Bewegungsmelder P1 auch bei Amazon Deutschland gelistet, allerdings fehlt noch Preis und Datum. Neben Thread soll der neue Sensor 5 Jahre Batterielaufzeit haben und ein konfigurierbares Timeout nutzen können. Zigbee 3.0 wird genannt, wobei man derzeit auf die Nennung von Thread verzichtet. Thread ist ein Punkt von Matter und jener Standard verzögert sich noch etwas. Gut möglich, dass Aqara da noch warten muss, bevor man das Update für die vorausgesetzten Hubs verteilen will. Ansonsten gilt: Die Sensoren lassen sich natürlich auch ohne Thread nutzen – in der App von Aqara sowie in den gängigen Smart-Home-Assistenten, darunter Alexa und Apple HomeKit.

Update 12. April 2022: Der Aqara P1 wird ein Modell ohne Thread-Unterstützung bleiben. Die Thread-Sensoren, die auf der CES 2022 vorgestellt wurden, werden erst in der zweiten Hälfte 2022 erscheinen.

AngebotBestseller Nr. 1
Aqara Tür- und Fenstersensor, Erfordert Aqara Hub, Zigbee-Verbindung,...
Aqara Tür- und Fenstersensor, Erfordert Aqara Hub, Zigbee-Verbindung,...
Sprachsteuerung: Kompatibel mit Apple Home Kit, Alexa für freies Sprechen
−2,00 EUR 14,99 EUR
AngebotBestseller Nr. 2
Aqara Temperatur- und Feuchtigkeitssensor, Erfordert Aqara Hub, Zigbee, für...
Aqara Temperatur- und Feuchtigkeitssensor, Erfordert Aqara Hub, Zigbee, für...
Eingebauter Luftdrucksensor: Er kann den Umgebungsluftdruck im Haus überwachen
−2,40 EUR 17,59 EUR

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

7 Kommentare

  1. Es könnte der 14 April mit 30 Euro werden.
    Ich bin gespannt. 🙂

    Quelle: Amazon zweiVerkäufer.

  2. inzwischen ist er mit 30,24 € angegeben

  3. 30€ wow. Wenn ich noch an die goldenen Zeiten zurückdenke. Ich habe damals drei Stück für 30€ bekommen (aus China). Und die laufen auch wie ne Eins.

    • Ich hab die Dinger für 3€ bei AliExpress bekommen.

      10 Stück für 30€.
      Das waren Zeiten. 2018 2019 sowas. MyDealz ist voll davon.

  4. Schweineteuer inzwischen die Aquara-Dinger. Meine alten Versionen für damals 7 € bei Ali laufen zuverlässig mit Batterie so knapp 2 Jahre.

  5. Der ein oder andere hier hat wohl noch nicht mitbekommen, was in den letzten Monaten (bald schon Jahren) im Bereich Hardware so abging 😀 Selbst die erste Version des Bewegungsmelders bekommt schon lange nicht mehr für unter ~15-20€, auch nicht über AliExpress. Und dann handelt es sich immer noch um eine Version, die wegen fehlender Zulassungen, fehlender Konformitätserklärung usw hier in Deutschland eigentlich gar nicht verkauft werden dürfte. Von „schweineteuer“ würde ich hier also noch lange nicht reden, besonders nicht wenn man schaut was Bewegungsmelder von anderen Herstellern (hue) so kosten?!

    Interessant bei der neuen Version wäre wohl noch zu wissen, ob der integrierte Lichtsensor es im Vergleich zur ersten Version erlaubt, eigene Schwellwerte für Helligkeit (lux) zu definieren?!

  6. Ein konfigurierbarer Timeout klingt nach einer guten Weiterentwicklung und Reaktion auf die Mods der alten Version. Dann erspart man sich endlich die Löterei.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.