Android Spiele

TGIF! Eigentlich muss ich gestehen, dass ich ungerne auf meinem HTC Desire spiele. Wahrscheinlich habe ich zu dicke Finger. Oder die Grafiken sind einfach zu schlecht, wie auch die Spiele und das Display ist zu klein. Die Wahrheit wird sicherlich irgendwo dazwischen liegen.  Nun aus purer Langeweile zwei Spiele installiert, von denen ich euch eben berichten wollte. Vielleicht müsst ihr ja auch mal Wartezeit überbrücken.

Ok, darüber muss ich nicht viel Worte verlieren, oder? Heißt schlicht und ergreifend Soccer und man muss den Ball Richtung Zielscheibe schießen. Treffer gibt Punkte. Mit diesem Spiel haben wahrscheinlich die Engländer unter euch so ihre Probleme…

Das zweite Spiel ist die kostenlose, mit Werbung versetzte Version von AIR Attack. Du und deine Panzerfaust sind dabei die Hauptdarsteller. Das Ziel heißt: Überleben. Klar, oder?

So – das waren erst einmal zwei Tipps für die Android-Rowdys unter euch. Falls ihr coole Spiele für den Androiden habt: einfach rein damit in die Kommentare oder alternative Online Spiele ausprobieren.

Momentan müsst ihr halt mit weniger Tipps aus der Windows-Welt auskommen, weil zur Zeit wirklich gar nichts passiert. Keine neue und interessante Freeware über die sich das berichten lohnt. Und bevor ich euch hier irgendeinen nutzlosen Scheiss um die Ohren haue, blogge ich lieber über alternative Themen…

Schönes Wochenende!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

33 Kommentare

  1. Labyrinth von Illusion labs find ich eine gelungene Umsetzung des original aus Holz.

  2. special_deputy says:

    Nette Games gibt es bei Gameloft.
    Daddelmäßig spiel ich im Moment nur Let’s Golf.

    Hier im Link gibt es Demoversionen.
    http://www.gameloft.com/android-hd-games/

  3. Auf meinem Androiden habe ich derzeit 5 Spiele die sichs auch zu spielen lohnt:

    – Abduction (ne springende Kuh jagt Ufos)
    – Air Control (Flight Control Klon)
    – Gem Miner (Bergbau und so)
    – Radiant Lite (Space Invaders Klon)
    – Laser Reflection (Denkspiel)

  4. Ich spiele im Moment nur drei Spiele auf meinem Milestone: What The Doodle (Begriffe zeichnen und erraten, nur Englisch), Carrom3D Pro (Billiard & Co) und mein neuer Liebling: Galcon (Suchtgefahr! Leider nur kostenpflichtig 3$). Alle Spiele haben einen Online-Multiplayer.

  5. Mein Tipp für Liebhaber von Managerspielen: Kick it Out.
    Ist ein Fußballmanager, der auch kostenlos spielbar ist. Wenn man öfter spielen will, sollte man über die Trainererweiterung nachdenken. Und 1,50 € ist auch nicht soo teuer.

    Wer kennt noch andere Managerspiele für Android?

    dixid

  6. Ich kann empfehlen
    – Bonsai Blast
    – Robo Defense
    – Chromatron
    – Jewels

    Die ganzen Tetris-Klone finde ich nervig auf dem Touchscreen zu spielen

  7. GalaxyR ist meine Empfehlung. Prinzip Risiko. Gut gemacht.

  8. http://www.appbrain.com/app/org.jfedor.frozenbubble

    über jahre schon mein begleiter, sowas gibts irgendwie auf allen geräten und Systemen die mir so unterkommen. ob pc oder spielekiste über handy

  9. special_deputy says:

    @manuel
    Danke für den Tipp Carrom3D.
    Cool!!

  10. nippelnuckler says:

    ok… nun weiß ich das ich mir niemals n android gerät holen werde ^^ gute spiele sind (für mich) ein muss… januar kommt ipad und das iphone 4 ins haus 😀

  11. Heute habe ich mal keine Lust zu daddeln. Obwohl das Wetter ja fast dazu einlädt …

  12. Ich kann euch nur Guns’n’Glory ans Herz legen. Erhältlich auch in einer Free-Version. Macht echt Spaß zwischendurch. Als Banditenbande muss man Siedler aufhalten, die Schlucht zu durchqueren. Witzig!

  13. @phil

    „GalaxyR ist meine Empfehlung. Prinzip Risiko. Gut gemacht.“

    Ich suche auch ein Risiko für Android … Im Market habe ich GalaxyR nicht gefunden. Hast du nen Link oder nen QR-Code dazu?

    Danke, Stephan

  14. U Connect ist auch super! Man muss Punkte mit einer durchgehenden Linie verbinden. Gute Grafik u.perfekt für zwischendurch!

    http://www.appbrain.com/app/com.bitlogik.uconnect

    Oder die Lite-Version:
    http://www.appbrain.com/app/com.bitlogik.uconnectlite

  15. Ich spiele zwischendurch gerne mal eine Runde Spider Man und Speed Skater (beides Games mit einfachem Spielprinzip, bei denen man im Grunde nur richtigen Moment auf den Touchscreen drücken muss). Wenn ich mal ein bisschen mehr Zeit habe, Tower Raiders, ein sehr gut gemachter Tower Defense-Klon in 3D.

    Wenn du den Link erlaubst, Caschy, ich hab hier mal eine Liste meiner Top 10-Free Games für Android zusammengestellt, jeweils mit QR-Code, Market- und Appbrain-Links.

    http://www.loadblog.de/apps/android-spiele-kostenlos/

  16. Warum sollte ich den Link nicht erlauben?

  17. Na, ich kenn ja die Haken und Ösen bei der Kommentarmoderation. Wir haben drüben, trotz nofollow-Plugin zwei Drittel Backlink-Spam in den Kommentaren. Aus meinem beruflichen Umfeld weiß ich halt, dass „gute“ Backlinks über Blogkommentare bei SEO-Agenturen zweistellige Beträge kosten. Das nervt schon ziemlich und lässt mich persönlich manchmal überreagieren. Sprich: Wenn mir ein Kommentar nur im Ansatz nicht „legit“ vorkommt und dann sogar noch Links drin gesetzt sind, wird gnadenlos gelöscht. OK, du hast hier auch ’ne gute Community in deinem Blog und vermutlich nicht so viele SEO-Heinis.

  18. Du, ich hab hier fast 100000 Kommentare im Blog – und ich schaue mir fast jede URL an und schaue, ob da Spam-Affen bei sind. Link löschen und gut ist. Solche Leute sollten stundenlang vor den Hals bekommen…

  19. Auf jeden Fall. Pest und Cholera der Backlinkspambrut! Möchte nicht wissen, wie viele Tage Arbeitszeit mich die Kommentare von „Gardinen online kaufen“ und Co. schon gekostet haben. 🙂

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.