Android: Kiwi Browser unterstützt jetzt Chrome-Erweiterungen

Den kleinen und flotten Kiwi Browser für Android hatten wir bereits ein paar Mal im Blog, wenn es um seine neue Funktionen ging. Der Kiwi Browser baut auf dem Chromium-Projekt auf, hat aber keine Synchronisation oder Ähnliches mit Google, da dies ja eh mobil für Dritt-Browser untersagt ist. Der Kiwi Browser bringt beispielsweise eine Einhandbedienung mit, spielt YouTube-Videos im Hintergrund ab oder lässt euch die Adressleiste nach unten legen. Nun, zum ersten Geburtstag des Browsers, unterstützt man Chrome-Erweiterungen.

Richtig gelesen: Chrome-Erweiterungen im Kiwi Browser mobil, eine Sache, die meines Wissens bisher nur der Yandex Browser für Android unterstützte. Die aktuelle Version des Kiwi Browsers ist 73.0.3683.90 und sie dürfte mit den Neuerungen bald im Play Store von Google veröffentlicht werden. Wer nicht warten will, der kann sie auch digital signiert bei GitHub herunterladen.

Das Menü für die Erweiterungen befindet sich direkt im Menü des Kiwi Browsers. Sollten dies bei euch nicht angezeigt werden, so schreibt XDA, dass man über die Eingabe von chrome://extensions in der Adresszeile den Entwicklermodus aktivieren müsse. Über das Menü des Browsers lassen sich, wie bereits erwähnt, Erweiterungen installieren und später auch aufrufen. Hierfür wird der Chrome Web Store aufgerufen, ihr müsst halt schauen, was ihr überhaupt mobil gebrauchen könnt – viele der Erweiterungen sind ja nicht einmal auf die mobile Benutzung ausgelegt.

Kiwi Browser - Fast & Quiet
Kiwi Browser - Fast & Quiet
Entwickler: Geometry OU
Preis: Kostenlos

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

11 Kommentare

  1. Danke für den Hinweis.

    Habe mal das Dashlane Plugin ausprobiert aber bekomme es dort nicht zum laufen.

  2. Ich kenne den Browser bisher nicht, könnte aber ein Versuch wert sein.

    Du schreibst kein Sync mit Google. Sprich Lesezeichen von Google sind wohl nicht zu integrieren? Oder gibt da auch externe Möglichkeiten?

  3. Klingt gut. Allerdings empfehle ich mal den Brave Browser. Auch auf Chromium basierend aber inkl. effektivem Werbeblocker und massenweise privacy features onboard. 🙂

    https://brave.com/features/

    Achso und btw noch 2-3x schneller als Chrome und Firefox, sicherlich auch weil die Werbung die oft die pageloadtimes bremst gleich geblockt wird.

    • Den Brave Browser kenne ich noch nicht, aber seit dem „lazyload“ feature für Chrome (war hier im Blog vor ein, zwei Wochen) rennt Chrome irre schnell!

    • Der Brave hat ein eigenes Acceptable Adds Programm. Für mich ist das ein Wolf im Schafspelz. Keine Ahnung warum der immer empfohlen wird und dazu kommt, dass er sich unter den Desktop-OS in keinem System wirklich integriert.

  4. „Der Kiwi Browser baut auf dem Chromium-Projekt auf, hat aber keine Synchronisation oder Ähnliches mit Google, da dies ja eh mobil für Dritt-Browser untersagt ist.“

    Was soll das genau bedeuten, keine Synchronisation?
    Ich benutze seit einer Weile Opera (mobil wie am Desktop) neben Chrome und ich kann ganz normal auf Lesezeichen, Verlauf, Passwörter etc zugreifen wie in Chrome…

  5. Funktioniert ublock origin?

  6. Was gibt es denn für sinnvolle Chrome erweiterungen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.