Android 12: Beta 3.1 behebt kleine Fehler

Es geht in schnellen Schritten in Richtung Android 12. Bald steht mit Beta 4 die voraussichtlich letzte Beta-Version bevor, im September dürfte es dann in die reguläre Verteilung gehen. Vorher schiebt man aber für Beta 3 nochmal ein Update auf Beta 3.1 nach. Von jenem Update profitieren wie üblich nur die Pixel-Nutzer, die auf den Beta-Zug aufspringen. Das können all jene sein, die mit einem aktuell unterstützten Pixel-Smartphone unterwegs sind. Nutzt ihr die Beta bereits, dann erhaltet ihr das Update wie immer OTA.

Wie immer hat solch ein Update zwischen der Reihe nur kleine Veränderungen inne. So behebt man seitens Google mit Android 12 Beta 3.1 die folgenden Probleme:

This minor update to Android 12 Beta 3 includes stability improvements as well as the following fixes:

  • Fixed an issue that caused some devices to get stuck in a boot loop after restarting the device. (Issue #193789343)
  • Fixed an issue that sometimes caused the System UI to crash.
  • Fixed an issue that sometimes caused the Android low memory killer daemon (lmkd) to excessively kill processes.

Das Update auf Beta 4 darf man in den kommenden zwei bis drei Wochen erwarten. Ab dann dürfte es kaum mehr große Änderungen geben, denn Android 12 ist dann so gut wie finalisiert. Gespannt sein darf man dann auf Oktober: Da wird mit dem Pixel 6 (XL) das wohl erste Smartphone erscheinen, welches mit Android 12 startet.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Baujahr 1995. Technophiler Schwabe & Studienreferendar. Unterwegs vor allem im Bereich Smart Home und ständig auf der Suche nach neuen Gadgets & Technik-Trends aus Fernost. Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: felix@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. 5 Min zu spät ich hatte den Bug und hab ein Werksreset gemacht. NARF

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.