Amazon mit Gratis-Aktion: Music Unlimited und Kindle Unlimited

Amazon kommt gerade mit zwei Aktionen ums Eck, die sich aber nur dann lohnen, falls ihr an ihnen interessiert seid und in der nahen Vergangenheit nicht schon Tester für die Dienste wart. Auf der einen Seite ist dies Amazon Music Unlimited, also das „große“ Musik-Abo von Amazon. Drei Monate kostenlos, bei Nichtgefallen Kündigen nicht vergessen, sonst werden 7,99 Euro für Prime- und 9,99 Euro für Nicht-Prime-Mitglieder im Monat fällig.

Auf der anderen Seite bekommen Nutzer Kindle Unlimited für zwei Monate gratis angeboten. Quasi alles lesen und hören, was man möchte. Kostet sonst 9,99 Euro im Monat – nun eben zwei Monate gratis. Auch da gilt: Bei Nichtgefallen das Kündigen nicht vergessen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

8 Kommentare

  1. Jonas Wagner says:

    Link bei Kindle geht auch auf Music.

  2. danke für die info. link für kindle unlimited is falsch, müsste wohl das hier sein: https://www.amazon.de/kindle-dbs/hz/subscribe/ku?ref_=amb_link_1&_encoding=UTF8&shoppingPortalEnabled=true

  3. Kostenfrei bis 30.04.

  4. AndroidFan says:

    Schade, funktioniert leider bei mir nicht, weil ich das Angebot von Dezember bereits genutzt hatte.

  5. Kann jemand sagen ob die Kündigung sofort greift oder ob man noch weiterhören kann?

  6. Ich denke inzwischen dürfte es kaum noch Kunden geben, die das Angebot in Anspruch nehmen können. Gefühlt gibt es das ja alle paar Wochen.

  7. „Quasi alles lesen und hören, was man möchte.“ ist etwas übertrieben. Kindle Unlimited hatte ich schonmal und meist ist das, was man gerne lesen möchte, nicht im Angebot enthalten. Wenn’s gratis ist, ist okay, aber 10€/Monat würde ich dafür nie bezahlen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.