Epic Games Store: „Gone Home“ und „Hob“ sind ab sofort kostenlos

PC-Gamer, die nach neuem Spielefutter suchen, aber knapp bei Kasse sind, sollten mal wieder einen Blick auf den Epic Games Store werfen. Ab heute gibt es dort nämlich zwei neue Gratis-Games. Zum einen wäre das der Walking-Simulator „Gone Home“, den ihr direkt auf dieser Unterseite findet. Ebenfalls kostenlos ist zudem auch noch „Hob“ – hier zu finden.

Das zuletzt genannte Action-Adventure sieht recht cool aus. „Gone Home“ fand ich persönlich hingegen ziemlich öde, ich kann mit dem ganzen Bereich der Walking-Simulators aber wenig anfangen. Sei es drum, für lau lohnt es sich definitiv beide Spiele mitzunehmen. Voraussetzung ist dafür natürlich ein Konto im Epic Games Store, der ja bei Spielern derzeit einen etwas gespaltenen Ruf genießt.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. pyrobahne says:

    Nicht ab sofort. Ich glaube erst ab 17 (oder 18?) Uhr deutscher Zeit.

  2. Bei mir sowohl auf der Website als auch im Epic Launcher bei Hob: Demnächst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.