Anzeige

1&1 Blogger WG: Samsung Galaxy Watch und Note9

Samsung war mit dem Note9 und der neuen Samsung Galaxy Watch in der 1&1 Blogger-WG. Aber was können die neuen Produkte von Samsung? Diese Frage stellen Lars, Johannes und Marcel Samsung, die zur IFA 2018 die neue Samsung Galaxy Watch und kurz zuvor das Note9 vorgestellt haben.

Zu Gast sind in dieser Folge Barbara Gehl, PR Managerin bei Samsung, und Produktmanager Hendrik Kluge.

Unschwer zu erkennen: Dieses Mal bin ich nicht dabei, was einfach daran liegt, dass ich bereits aus Berlin abgereist bin.

Die anderen Videos:

1&1 Blogger WG: Smart Home: Spielerei oder echter Mehrwert?

1&1 Blogger WG: Smartphone-Innovationen: Ist der Hype vorbei?

1&1 Blogger-WG: Mobile Gaming – nur ein Trend?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Vlt. kann man Video Beiträge im Titel auch als solche kennzeichnen. Danke.

  2. Ich kann mir nicht helfen, aber Irgendwie wirken die alle total verzweifelt.
    Immer wenn Marketing Leutchen von großartiger Nachfrage reden, dann ist oft meist das genaue Gegenteil der Fall !
    Kein Wunder bei Mondpreisen für kaum Evolution. Da kommt man dann auch schon einmal in Erklärungsnöte wie im Dauerwerbevideo oben.
    Die Krönung ist aber der nicht umbelegbare BixDingsBums Knopf, der kein deutsch kann für > 999 Teuronen. Echt jetzt????
    Aber der Moderator kauft es bestimmt – wetten?! ……

  3. Habt ihr eigentlich was aufgeschnappt in Richtung ob Samsung mit der Markteinführung der Galaxy Watch nun auch offiziell Samsung Pay in Deutschland starten wird?

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.