0 A.D.: Update bringt neue Zivilisation und weitere Verbesserungen

Wir haben in den vergangenen Jahren immer mal wieder in der Open-Source- und / oder Retro-Kiste gewühlt und euch dabei auf einige bemerkenswerte Projekte hingewiesen. Da ging es beispielsweise um Widelands, den Siedler-II-Klon, aber auch um den Nachbau des Transport Tycoon, OpenTTD – sowie OpenRCT2 – RollerCoaster Tycoon 2 als Open Source. 0 A.D: Real Time Strategy (RTS) im Geiste von AOE und auch Simutrans, der „Transport-Simulator“ – nicht zu vergessen: Battle for WesnothFreeciv – oder OpenRA für die Fans von Command & Conquer.

0 A.D. ist nun in einer neuen Version erschienen (für Windows, macOS und Linux), sie hört auf den Namen Alpha 26: Zhuangzi. Die Version ist nach dem alten chinesischen Philosophen Zhuang Zhou benannt, der besser als Zhuangzi bekannt ist und einen der einflussreichsten Texte des Taoismus schrieb. Diese Entwicklung ist schon eine Weile im Gange. Die Arbeit an den Han (einer neuen Zivilisation in dieser Version) begann ursprünglich als Teil des Mod „Rise of the East“, und die Zivilisation wurde später in den Mod „Delenda Est“ aufgenommen und von vielen Freiwilligen kontinuierlich verbessert, bis sie schließlich ein Niveau erreicht hatte, bei dem sie sich mit den anderen Zivilisationen qualitativ messen kann.

Neben den Han als neue Zivilisation gibt’s zwei neue Kampagnenkarten: Tarim-Becken und Jangtse. Auch Teil der Aktualisierung: Sechsundzwanzig neue Musiktitel, neue und aktualisierte Grafiken sowie weitere Verbesserungen am Gameplay.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten, wir kennzeichnen ihn daher als Werbung. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Der Liste der open-source Spiele würde ich noch die Spiele auf der SpringRTS Engine hinzufügen.
    Wie der Name schon sagt sind das echtzeit-strategie Spiele.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Spring_(Engine)
    https://springrts.com/wiki/Games

    Einige Spiele sind weiter entwickelt als andere. Einige haben recht aufwendige Grafik andere sind sehr simpel.
    Sehr zu empfehlen sind z.B. NOTA und Zero-K. Der PC sollte gerade bei Spielen mit großen „Schlachten“ keine Krücke sein, läuft aber auch auf einem Notebook.
    Es gibt eine relativ große Community.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.