yuilop: Nach Kostenlos-SMS kommt Kostenlos-Telefonat für Android und iOS

6. Juni 2012 Kategorie: Android, Internet, iOS, Mobile, geschrieben von:

yuilop hatte ich im März letzten Jahres vorgestellt, damals machten die Macher mit dem Versand von kostenlosen SMS von sich reden. Wie man das damals realisierte? Ihr bekommt eine zweite Telefonnummer durch yuilop, mit der ihr dann SMS hin- und her schicken könnt.

Auch der Community-Gedanke soll nicht zu kurz kommen: versendet ihr mehr SMS als ihr bekommt, so sinkt euer Energie-Level. Heißt: Dauer-Versender, die nie Antwort kriegen, müssen dann irgendwie anders an Volumen für SMS kommen.

Nun weitet man den Spaß auf die Telefonie aus und man kündigt selbstbewusst wie folgt an:

Seit heute bietet die revolutionäre Free-to-All Smartphone-App yuilop allen Nutzern die Möglichkeit, vollkommen kostenlos und unbegrenzt zu telefonieren. Zunächst yuilop-zu-yuilop und bald auch an alle Telefonnummern unabhängig davon, ob der Gesprächspartner yuilop installiert hat, ein Smartphone besitzt oder noch mit einem herkömmlichen Handy telefoniert.

Damit wird das bisherige Angebot, in Echtzeit mit Freunden zu chatten und kostenlose SMS an jedes Telefon und jede Nummer in über 110 Länder weltweit zu versenden, um eine neue Funktion erweitert. In einem aktiven W-LAN wird sogar ein Tablet oder ein iPod touch zum vollwertigen Mobilfunkgerät. Einfach downloaden, anmelden und loslegen. Ohne Abo, ohne neue SIM-Karte, ohne Stress!

So die vollmundige Aussage. Kostenlos ist natürlich so eine Sache, man bezahlt halt eigenem WLAN- oder UMTS-Tarif, quasi wie Skype. Auch bei der Telefonie gilt: Gamification. Sammeln von Energiepunkten durch eingehende und ausgehende Telefonate.

Die App steht kostenlos für Android und iOS zur Verfügung und macht durch Telefonie via Datennetz auch nicht Telefonie-fähige Geräte wie Tablet und iPod touch zum Telefonknochen. Ich selber habe mir den Spaß nicht angeschaut, werde dies aber sicherlich mal tun, wenn ich Zeit finde. Vielleicht nicht verkehrt, irgendwann man via UMTS telefonieren zu können – zumindest, wenn dies nicht nur unter den eigenen Nutzern, wie es jetzt der Fall ist, möglich ist.

yuilop-Nutzer anwesend, die ihre Erfahrungen mit uns teilen möchten?


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25426 Artikel geschrieben.