Yahoo-App macht das Wetter schick

18. April 2013 Kategorie: Internet, iOS, geschrieben von: caschy

Das Wetter kann Yahoo zwar nicht besser machen, aber die eigene App. Die App verknüpft Wetterinformationen und -vorhersagen mit passenden lokalen Bildern aus Yahoo!s Foto-Community Flickr. Crowdsourcing-Fotos sollen so anschaulich zeigen, wie der gesuchte Ort bei der aktuellen Wetterlage aussieht. Ich habe mal eben reingeschaut und muss sagen: die App ist Yahoo mal echt gut gelungen.

Yahoo Wetter
Yahoo-App macht das Wetter schickYahoo Wetter
Entwickler: Yahoo
Preis: Kostenlos
  • Yahoo Wetter Screenshot
  • Yahoo Wetter Screenshot
  • Yahoo Wetter Screenshot
  • Yahoo Wetter Screenshot
  • Yahoo Wetter Screenshot
  • Yahoo Wetter Screenshot
  • Yahoo Wetter Screenshot
  • Yahoo Wetter Screenshot
  • Yahoo Wetter Screenshot
  • Yahoo Wetter Screenshot
  • Yahoo Wetter Screenshot
  • Yahoo Wetter Screenshot
  • Yahoo Wetter Screenshot
  • Yahoo Wetter Screenshot
  • Yahoo Wetter Screenshot

Wer in der App eigene Bilder sehen möchte, kann seine Fotos mit Ortsangabe der entsprechenden Flickr-Gruppe „Project Weather“  hinzufügen und damit einem großen Publikum zeigen. Wird ein Foto in der App verwendet, zeigt eine Copyright-Angabe am unteren Bildrand den Namen des Flickr-Nutzers, der es aufgenommen und eingestellt hat. Bislang sind die beliebtesten Wetter-Locations der Gruppe die Länder Brasilien, Südamerika, Frankreich und Deutschland sowie die Städte Rom und New York.

Zudem stellt Yahoo! heute weltweit seine neuen mobilen Anwendungen von Yahoo! Mail für Tablets (iPad und Android Tablet) vor. Die Apps komplettieren die Verfügbarkeit des neuen Yahoo! Mail, für das kürzlich die Versionen für Web, Android, iPhone und Windows 8 vorgestellt wurden. (via)


Werbung: Du bist Android-Entwickler und möchtest am neuen Outbank mitarbeiten? Dann informiere dich hier.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 21945 Artikel geschrieben.