Xiaomi Mi Bluetooth Gamepad vorgestellt

24. September 2014 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von:

Xiaomi, die Firma, welche hinter dem MIUI Rom und dem MiPad oder dem MiTV steckt, ist seit längerem schon im Zubehör-Geschäft tätig. So gibt es schon seit einiger Zeit eine Powerbank und Kopfhörer von Xiaomi.

Xiaomi-Bluetooth-game-controllerGestern hat Xiaomi den „Mi Bluetooth Game Controller“ vorgestellt. Ein Gamepad, welches in erster Line für Xiamois MiPad und den MiTV angedacht ist.

Das Gamepad kann aber natürlich auch mit jedem anderen Bluetooth-fähigen Android-Smartphone gekoppelt werden. Leider schweigt sich Xiamoi bislang über weitere Details wie den Preis oder die kompatiblen Spiele aus, aber da Android bereits seit Version 3.0 (Honeycomb) mit Gamepad-Unterstützung ausgeliefert wird und die meisten Spiele dies mittlerweile auch unterstützen, solltet ihr euch darum keine Sorgen machen.

Ab dem 25.09.2014 soll es soweit sein, dann können wir den „Mi Gamepad Controller“ bestellen. Die ersten 300 Besteller bezahlen lediglich 16 Dollarcent für den Controller, also rund 12 Eurocent. Ein Marktstart in Deutschland dürfte erst einmal nicht angedacht sein, vielleicht gibt es wieder Dritt-Shops, die den Controller anbieten.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Der Gastautor ist ein toller Autor. Denn er ist das Alter Ego derjenigen, die hier ab und zu für frischen Wind sorgen. Unregelmäßig, oftmals nur 1x. Der Gastautor eben.

Der hat bereits 1477 Artikel geschrieben.