Windows Phone 8: Landen WLAN-Schlüssel unverschlüsselt in der Cloud?

16. August 2013 Kategorie: Android, Backup & Security, Google, Mobile, Windows, geschrieben von:

Erinnert ihr euch noch an die Geschichte mit Android, als herauskam, dass Google angeblich die WLAN-Schlüssel in Backups unverschlüsselt auf den eigenen Servern speichert? Während die Übertragung dieser Passwörter verschlüsselt abläuft, soll die Speicherung jedoch unverschlüsselt stattfinden. Das ist für den einzelnen Benutzer vielleicht uninteressant, kann doch kein anderer Benutzer dieses WLAN-Passwort erfahren, der nicht Zugriff auf das Smartphone oder die kompletten Kontodaten hat. Google ab übrigens auch jüngst bekannt, dass man den Cloud Storage Serverseitig verschlüsselt. Die Keys dafür? In Googles Hand.

Nokia 720

Wie das Ganze bei Windows Phone 8 aussieht? Auch Windows Phone bietet bekanntlich optionale Backups an, was bei mir und einigen Lesern die Frage aufwarf, welche Daten Microsoft sichert und ob eventuelle WLAN-Keys verschlüsselt sind. Die Anfrage wurde nun beantwortet, ging von Microsoft Deutschland über Microsoft USA in die Phone-Abteilung und dann zu mir. Antwort gefällig? “Windows Phone 8 does not store Wi-Fi SSID or credentials in the cloud during the backup or update process”. Womit diese Frage auch geklärt wäre.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25462 Artikel geschrieben.