Windows 8: Wasserzeichen entfernen

17. März 2012 Kategorie: Windows, geschrieben von: caschy

Mich persönlich interessiert, beziehungsweise stört das in der rechten unteren Ecke zu sehende Wasserzeichen bei Windows 8 zwar überhaupt nicht, aber es soll Menschen geben, die tun dies. Sonst würde es nicht das kleine Tool My WCP Watermark Editor geben. Mit der Software könnt ihr nicht nur das Wasserzeichen entfernen, ihr könnt auch bei Bedarf eigene Texte vergeben – aber aus diesem Alter sind wir ja raus, oder? ;) (Danke Daniel für den Tipp!)


Vielen Dank für das Lesen dieses Blogs! Wenn ihr uns unterstützen wollt, dann schaut euch auch diese Advertorials an, die wir auf separaten Seiten geschaltet haben: Acer Iconia Tab 8 und HP Cashback Aktion. Danke, jeder Aufruf hilft uns.

Neueste Beiträge im Blog

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 16864 Artikel geschrieben.


2 Kommentare

JürgenHugo 17. März 2012 um 13:00 Uhr

So´n Wasserzeichen ist einfach aufdringlich, als wech damit.

Und: aus DEM Alter, um MS eins auszuwischen, da kommt man nie raus… :mrgreen:


Deine Meinung ist uns wichtig...

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich eine Zusammenstellung.