USB Drive Letter Manager – unbelegte Laufwerke ausblenden

12. Januar 2009 Kategorie: Windows, geschrieben von:

Gute Software kann man ruhig häufiger erwähnen – also erwähne ich heute den genialen USB Drive Letter Manager (Freeware) von Uwe Sieber ein zweites Mal – nachdem ich bereits im April etwas darüber schrieb.

USB Drive Letter Manager – unbelegte Laufwerke ausblenden

Nach meiner neulich vorgenommen Neuinstallation von Windows Vista Business wusste ich – irgendetwas fehlt weil irgendetwas nervt.  In diesem Falle nervte mich wieder der Kartenleser – kaum angestöpselt fraß er gefühlte 10 Laufwerksbuchstaben. Kennt ihr sicherlich auch, oder?

Deshalb mal wieder der Verweis auf den USB Drive Letter Manager. Schneller wird man das Generve nicht los: entpacken, in einer Ini-Datei die Buchstaben für den Karteleser zuweisen und _install.bat starten.

Der USBDLM läuft als Dienst – einfach und genial im Hintergrund. Zukünftig werden die Laufwerke nur angezeigt sofern auch eine Speicherkarte im Kartenleser ist.

Übrigens – ich setze die aktuelle Beta ein – läuft (bisher) wunderbar.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25480 Artikel geschrieben.