Twitter: Mehr Platz in 140 Zeichen, bestimmte Elemente werden nicht angerechnet

19. September 2016 Kategorie: Social Network, geschrieben von: caschy

Twitter LogoKurz notiert: Neulich noch Gerücht, nun bestätigt. Menschen bei Twitter haben ab sofort mehr Platz für ihre Inhalte. Möglich macht dies das neue Verfahren von Twitter, sodass Fotos, Videos, GIF-Dateien, Umfragen und zitierte Tweets nicht mehr in das 140 Zeichen-Limit fallen. Wer also 140 Zeichen Text verbraten möchte, kann dennoch stressfrei ein Bild anhängen. Wie erwähnt – ab sofort. In diesem Sinne, fröhliches Twittern – und Rätseln über die Frage, wie viele Dritt-Clients das Feature auch nutzen können.

bildschirmfoto-2016-09-19-um-19-41-27

Update: Überschrift angepasst.



Werbung: Drohne, GoPro & Oculus Rift: Instaffo.com verlost coole Gadgets Zur Infoseite.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22500 Artikel geschrieben.