„The Lego Movie Video Game“ via Google Play Store zu haben

7. Mai 2016 Kategorie: Android, Games, Mobile, geschrieben von: André Westphal

lego movie videogame(Mensch, wir haben einen Beitrag vergessen! Lag im Backend, wurde aber nicht veröffentlicht. Leider zu spät – aber nun!) Ich bin enormer Fan der Lego-Games: Von „Lego Star Wars“ über „Lego Harry Potter“ und natürlich das aktuelle „Lego Marvel Avengers“, habe ich jeden einzelnen Titel gezockt. Dabei zählt das „The Lego Movie Videogame“ an den traditionellen Konsolen eher zu den schwächeren Vertretern der Klötzchen-Reihe. Trotzdem ist es erfreulich, dass sich Warner Bros. jetzt wohl gedacht hat: „Besser spät als nie!“ Denn man reicht mit arger Verspätung „The Lego Movie Video Game“ für Android bzw. via Google Play nach. In Deutschland kostet das Spiel 5,39 Euro.

Der Kinofilm „The Lego Movie“ erschien bereits Anfang 2014 und ist auf Blu-ray bereits in der zweiten Auflage als „The Special Special Edition“ zu haben. Wer den Film noch nicht gesehen hat: Schon wegen der eigenwilligen aber wirklich tollen Animationen lohnt sich das Ansehen. Obwohl es sich um CGI-Animationen handelt, wirkt der Film wie in Stop-Motion produziert. Auch die anfänglich überdreht wirkende Handlung bekommt später einen berührenden Twist, den ich hier nicht spoilern möchte. So oder so: „The Lego Movie“ ist ein erstklassiger Animationsfilm.

lego movie videogame screenie

Warum Warner die Spieleumsetzung für Android nun erst über zwei Jahre nach Veröffentlichung des Kinofilms nachreicht, bleibt das Geheimnis des Vertriebs. Die Android-Variante basiert übrigens auf der Version, welche bereits für Nintendo 3DS und Playstation Vita zu haben ist. Mit dabei sind über 90 Charaktere aus dem Film. Wie in allen Lego-Spielen löst ihr Rätsel, sammelt Studs und bastelt Klötzchen-Objekte, um im Spiel voranzukommen.

Der Preis mag mit 5,39 Euro auf Anhieb hoch wirken. Bedenkt man allerdings, dass das Spiel vollständig auf In-App-Käufe verzichtet und den Handheld-Versionen entspricht, die ursprünglich zum Vollpreis erschienen sind, ist der Obolus mehr als fair. Zocken könnt ihr „The Lego Video Game“ unter Android ab der Version 4.0 an kompatiblen Geräten.


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

André hat bereits 2185 Artikel geschrieben.