Terminals – Remote Desktops verwalten

6. Februar 2008 Kategorie: Portable Programme, Windows, geschrieben von: caschy

Heute bin ich über eine nette Möglichkeit gestolpert, verschiedene Remote Desktops unter einer Haube zu verwalten. Wer also via VNC oder z.B. RDP verbindet, der wird Terminals mögen.

Terminals liegt in Version 1.6e vor und ist portable Open Source Software. Verschiedene Verbindungen können geöffnet werden – und zu Tabs zusammen gefasst werden. Ein Schnellzugriff ist auch möglich.

Folgende sieben Verbindungsmöglichkeiten zu anderen Maschinen können genutzt werden:

1. RDP – Microsoft’s Remote Desktop aka Terminal Services

2. VNC – Virtual Network Computing

3. VMRC – Virtual Machine Remote Control

4. RAS – Remote Access Service (VPN, Dialup)

5. Telnet – Telecommunication Network

6. SSH – Secure Shell

7. ICA Citrix – Independent Computing Architecture

Fazit: Geil und läuft wie Hulle =)

Entwicklerblog
Downloadseite



Werbung: Drohne, GoPro & Oculus Rift: Instaffo.com verlost coole Gadgets Zur Infoseite.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22500 Artikel geschrieben.