Tastatur-Cover für 9 Zoll Nexus Tablet aufgetaucht, deutet auf 9 Zoll und 4:3

2. September 2014 Kategorie: Android, Google, Hardware, geschrieben von:

Während alle gespannt Richtunge Berlin und der dort stattfindenden IFA blicken, gibt es Neues aus dem Hause Google zu berichten. Ein 9 Zoll Nexus-Tablet geistert seit einer gefühlten Ewigkeit als HTC Volantis / Flounder durch die Gerüchteküche. Wer noch an der Existenz eines solchen Gerätes zweifelte, lässt sich vielleicht von dem jetzt aufgetauchten Case überzeugen. Dieses ist eine Mischung aus Smart Cover und Tastatur Case. Es soll das nächste Android-Tablet von Google mehr in die produktive Schiene drängen.

Nexus_Volantis_Cover_01

Das Cover wird aus 2 Teilen bestehen, einer segmentierten Abdeckung, wie man sie auch von anderen Tablet-Cases kennt und einem Tastatur-Teil, auf dem das Tablet im Normalfall liegt, wenn das Case nicht zum Tippen genutzt wird. Der obere Teil bietet 3 Segmente, die sich zusammenfalten lassen und durch Magneten am Platz gehalten werden. So lässt sich das Tablet aufstellen.

Will man die Tastatur nutzen, wird das Tablet aufgestellt und gibt diese somit frei. Die Tastatur wird ein Standard-Layout haben, welches durch Android-Buttons ergänzt werden soll. Die Tastatur ist dabei nur 5 mm hoch, die Tasten an sich 3 mm.

Nexus_Volantis_Cover_02

Die Tastatur wird mittels Bluetooth 4.0 mit dem Tablet verbunden, zum Pairing soll NFC bereit stehen. Einen eigenen Akku hat das Case ebenfalls an Bord. 450 mAh sind für das Case vorgesehen, der Strom wird nicht an das Tablet abgegeben.

Die Maße des aufgeklappten Cases betragen 228 x 320 x 5 mm, der Teil der den Screen abdeckt misst 228 x 153 mm. Anhand dieser Maße hat Android Police ein Vergleichsbild mit dem aktuellen Nexus 7 erstellt. Dieses zeigt deutlich, wie viel mehr Platz bei einem 2 Zoll größeren Screen mit einem anderen Seitenverhältnis (4:3) vorhanden ist.

Nexus_7_Volantis

So lange das Tablet von HTC und Google nicht offiziell vorgestellt ist, muss man diese Informationen als Gerücht einstufen. Bis es so weit ist, sollte es aber nciht mehr so lange dauern. Das Jahr geht schließlich langsam zu Ende und wir haben dieses Jahr noch nicht allzu viel von Google gesehen.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9399 Artikel geschrieben.