Talon: Twitter Client für Android in Version 3.0 verfügbar, zahlreiche Neuerungen und Verbesserungen

24. Juli 2015 Kategorie: Android, Social Network, geschrieben von:

Talon – so heißt einer der besseren Twitter-Clients, die für Android verfügbar sind. Für 4,34 Euro zwar nicht gerade billig, aber so groß ist die Auswahl unter Android nicht, wenn man abseits der Standard-Twitter-App eine brauchbare App sucht. Ich hatte die App vorher noch nicht, kann also nicht aus eigener Erfahrung sagen, ob sich da etwas verbessert hat. Geht man allerdings nach dem Changelog, müsste sich allerhand geändert haben, dieser ist nämlich recht lang geworden.

Talon_Android

Abgesehen von den Neuerungen und Verbesserungen war Talon aber vorher auch schon ein mächtiger Client, der auch mit mehreren Twitter-Accounts zurechtkommt. Material Design ist selbstverständlich an Bord und auch Unterstützung für Android Wear Smartwatches gibt es. Mit ihnen lassen sich die neuesten Tweets lesen. Auch für Tablets ist Talon angepasst, alles Dinge, die den Preis durchaus rechtfertigen. Zumindest ist mir beim schnellen Durchschauen der App nichts aufgefallen, das dem Twitter-Client fehlen würde.

Aber was ist nun neu? Da lasse ich den Changelog für sich sprechen:

NEW: User profile layout
NEW: Transition animations from timeline to tweet viewer (Android 5.0+)
NEW: Material Design login/setup layout
NEW: Select font type from UI settings
NEW: Swipe horizontally to close tweet and profile viewers
NEW: Don’t display twitter image or quoted tweet links anymore
NEW: Notification of quoted tweets when using talon pull
NEW: Option to disable Talon Pull notification. Read disclaimer on setting. Use extreme caution.
NEW: Mute options on your own profile
IMPROVE: Popup sizes
IMPROVE: Popup layout animations
IMPROVE: Search bar simplicity
IMPROVE: Settings style
IMPROVE: Settings options
IMPROVE: Quoting tweets
IMPROVE: Expansion height
IMPROVE: Animations
IMPROVE: Some tablet layouts
IMPROVE: Fluidity of some transitions
IMPROVE: Now officially „Designed for Tablets“ on Play Store
IMRPOVE: Now officially „Designed for Android Wear“ on Play Store
IMPROVE: Play store listing
IMPROVE: Added a few more helpful tips throughout the app
FIX: Issue with both video and thumbnail showing on tweet viewer
FIX: Mixed up profile pictures when replying from second account
FIX: Compose screen bugs
FIX: Drawer allowing you to interact with the list behind it in some cases
FIX: Crash reports

Wenn man Talon das erste Mal nutzt, sollte man sich etwas Zeit nehmen. Die App bietet sehr viele Einstellungen, die den Twitter-Client zu einem der flexibelsten machen, die ich bisher gesehen habe. So lassen sich nicht nur die einzelnen Timelines flexibel anordnen, sondern es gibt quasi nichts, das man nicht anpassen kann. Multi-Account-Unterstützung (2 Accounts) ist ebenfalls vorhanden und auch Unterstützung für Tweet Marker gibt es.

Ich persönlich finde Talon nicht ganz so übersichtlich, aber vielleicht muss ich mich auch erst daran gewöhnen. Bisher nutzte ich unter Android Fenix, da sich dieser Client optisch sehr nah an Tweetbot anpassen lässt, meinem wiederum unter iOS bevorzugtem Twitter-Tool. Wer mit seinem jetzigen Client, egal ob Original oder Drittanbieter-App, zufrieden ist, hat keinen großen Kaufgrund für Talon. Wer aber auf der Suche nach einem flexiblem Client ist, kann hier ruhig die gut 4 Euro investieren, sie werden nicht ungerechtfertigt verlangt. (Danke Joern und Alex!)

Talon for Twitter
Talon for Twitter
Entwickler: Luke Klinker
Preis: 3,19 €+
  • Talon for Twitter Screenshot
  • Talon for Twitter Screenshot
  • Talon for Twitter Screenshot
  • Talon for Twitter Screenshot
  • Talon for Twitter Screenshot
  • Talon for Twitter Screenshot
  • Talon for Twitter Screenshot
  • Talon for Twitter Screenshot
  • Talon for Twitter Screenshot
  • Talon for Twitter Screenshot
  • Talon for Twitter Screenshot
  • Talon for Twitter Screenshot
  • Talon for Twitter Screenshot
  • Talon for Twitter Screenshot
  • Talon for Twitter Screenshot
  • Talon for Twitter Screenshot
  • Talon for Twitter Screenshot

Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9377 Artikel geschrieben.