SwiftKey bestätigt Sync-Problematik und bittet um Geduld und Mithilfe

29. Juli 2016 Kategorie: Android, Backup & Security, iOS, Software & Co, geschrieben von: Benjamin Mamerow

artikel_swiftkeyKurz notiert: Gerade erst berichteten wir davon, dass die Alternativ-Tastatur SwiftKey bei vielen Usern keinerlei Synchronisation der erlernten Wortvorschläge etc. mehr vornimmt. Auch war anzunehmen, dass die Problematik einhergeht mit den teilweise gemeldeten Fehlern, dass Nutzern unbekannte Mailadressen als Wortvorschläge angeboten wurden. Nun bestätigt das zu Microsoft gehörende Unternehmen den aktuell vorherrschenden Umstand und vertröstet darauf, dass binnen der nächsten Tage eine Lösung vorliegen wird. Man arbeite auf Hochtouren daran, sämtliche Applikationen zu aktualisieren und habe dafür auch die Sync-Server vom Netz genommen.

Es handle sich dabei nicht um eine Sicherheitsgefährdung der gespeicherten Benutzerdaten aller SwiftKey-Nutzer, trotzdem wolle man auch Nummer sicher gehen und bittet darum, dass man sich unter reviews@swiftkey.com meldet, sobald man Vorschläge innerhalb der App erhält, die einem merkwürdig vorkommen. Man halte die User mit weiteren Updates auf dem Laufenden, heißt es.

(via SwiftKey Blog)


Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: Benjamin Mamerow

Blogger, stolzer Ehemann und passionierter Dad aus dem Geestland. Quasi-Nachbar vom Caschy (ob er mag oder nicht ;D ), mit iOS und Android gleichermaßen glücklich und außerdem zu finden auf Twitter und Google+. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Benjamin hat bereits 388 Artikel geschrieben.