Summer Sale bei Google Play: Rabatte auf Apps, Abos, Filme, Serien

29. Juni 2017 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Auch dieses Jahr gibt es im Google Play Store wieder einen Summer Sale. Zahlreiche Angebote aus verschiedenen Kategorien, so war es zumindest bisher immer. Glauben wir auch dieses Jahr fest daran, aktuell gibt es aber erst einmal ein paar reduzierte Games sowie einen günstigeren Leihfilm. Den Leihfilm könnt Ihr für 99 Cent ergattern, achtet dabei einfach auf den Hinweis auf der Startseite des Play Stores.

Bei dem Gutschein handelt es sich wieder um einen individuellen Gutschein, es ist also auch möglich, dass Ihr den reduzierten Leihfilm nicht angezeigt bekommt. Da dieser allerdings auch „sommerlich“ ist, kann er durchaus auch für alle verfügbar sein. Wir haben ihn zumindest gesehen.

Und auch die Seite mit den reduzierten Games ist bereits auffindbar. Bis zu 80 Prozent Rabatt gibt es auf Titel wie Reigns, Final Fantasy Tactics, Don’t Starve, Lara Croft GO und andere Titel. Die Übersicht findet Ihr an dieser Stelle.

Abos sind eine immer beliebtere Form der App-Monetarisierung, auch wenn das so mancher Nutzer vielleicht anders sieht. Auf jeden Fall können diejenigen, die einem Abo zu einer App nicht abgeneigt sind, ebenfalls sparen. Bis zu 50 Prozent Rabatt gibt es auf diverse Abos, die Übersicht findet Ihr hier.

Wir gehen davon aus, dass dies noch nicht alle „Summer Sale“-Aktionen waren, deshalb werden wir diesen Artikel aktualisieren. Falls Ihr Angebote mit Bezug auf den Summer Sale entdeckt, gerne in die Kommentare damit.

Update: Serien gibt es ebenfalls mit bis zu 50 Prozent Rabatt. Zur Übersicht. Und neben dem oben erwähnten Leihfilm für 99 Cent, gibt es auch eine ganze Reihe Kauffilme vergünstigt. Zu guter Letzt gibt es auch Bücher reduziert. Bereits ab 99 Cent lassen sich diverse Schmöker kaufen.


Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9164 Artikel geschrieben.