So sieht der Explorer von Windows 8 aus

30. August 2011 Kategorie: Windows, geschrieben von:

Windows 7 finde ich schon spitze und auch Windows 8 wird Funktionen bekommen, die, sofern sie funktionieren wie angedacht, bei den Benutzern für Freude sorgen werden. Sei es der Blitzstart oder die Blitzinstallation, die in wenigen Minuten gemacht ist. Auch keineswegs zu vergessen: das Backupsystem von Windows 8. Dieses verfügt über ein System-Reset: ist Windows erst einmal installiert, habt ihr ein Image, auf das ihr immer wieder zurück greifen könnt. Dabei werden nicht alle Daten gelöscht, es kann ausgewählt werden, ob Daten oder Accounts behalten werden sollen. Ziemlich coole Sache und ich freue mich schon wirklich auf den Download und die Installation von Windows 8, wenn die Beta offiziell raus ist.

4300.Figure 9 - Home tab crop_thumb

Gestern kamen dann erste Bilder des Windows Explorers unter Windows 8 ans Licht, von dem ich allerdings nicht so wirklich begeistert bin, vielleicht liegt das auch nur daran, dass man sich immer erst an Neues gewöhnen muss. Der Screenshot zeigt die Ribbon-Oberfläche im Explorer. Das finde ich schon kurios, denn die Monitore werden zwar in der Breite größer, meistens aber nicht in der Höhe.

explorer

Von daher verschlingt diese Ribbon-Leiste relativ viel Platz. Natürlich könnte man jetzt sagen: „hey, die ziehen konsequent ihre Linie durch, die sie auch schon beim Windows Live-Geraffel (Galerie, Writer & Co) gezeigt haben“ oder „Neueinsteiger finden sich besser zurecht!“. Sicherlich Geschmacksache. Für Freunde des gepflegten Minimalismus besteht ja die Möglichkeit, die Ribbons einzuklappen – so sehe ich das jedenfalls (habe es mal auf dem Screenshot markiert).

Tja – was sagt ihr?


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25462 Artikel geschrieben.