Smartes Grillen: Weber rüstet mit iGrill auf

11. Februar 2016 Kategorie: Smart Home, geschrieben von: caschy

Bildschirmfoto 2016-02-11 um 13.26.43Vor ganz vielen Jahren habe ich ausschließlich auf Kohlegrills gesetzt. Die kosteten wenig und an die Haltbarkeit stellte ich keine großen Forderungen. Gasgriller genossen einen ähnlichen Ruf bei mir, wie es Elektro- und Foliengriller taten. Doch irgendwann, da kam der erste Gasgrill. Den setze ich auch heute noch ein, ein Modell von Weber. Gas hat für mich den Vorteil, dass ich loslegen kann, wann ich will – auf den Punkt, ob langsam oder schnell. Wer grillt, der hat sicher ein Thermometer – mindestens im Deckel, alternativ wird es in das Grillgut gesteckt.

Hier gibt es verschiedene Anbieter, ob klassisch oder modern – der Markt ist groß. Weber selber verstärkt sein Zubehör-Portfolio nun auch, denn man hat die unter Techies sicherlich bekannten Geräte von iDevices unter die Fittiche genommen, sprich: die Sparte gekauft. So wandern beispielsweise der App-gesteuerte iGrill und das Kitchen Thermometer in die Hände von Weber. Es soll sich auch noch etwas im App-Bereich tun, so arbeiten iDevices und Weber an einer neuen iGrill-App, die noch im Frühling 2016 erscheinen soll.

igrill

Bis es soweit ist, können Nutzer der Geräte auch weiterhin die über iDevices angebotene App nutzen. Was dann im nächsten Weber-Katalog zu finden sein wird, dürfte klar sein. Bin gespannt, wie man die App realisiert und wie die Preisgestaltung wird.


„We are extremely excited to welcome the iGrill and Kitchen Thermometer product lines into the Weber family,“ said Tom Koos, Chief Executive Office for Weber-Stephen Products LLC. „Weber is a lifestyle brand, and we believe that by increasing the interactive nature of our products, we enhance the already amazing experience by grilling on a Weber. This is just our newest chapter in innovation, advancing us further into the way people integrate technology into their lives.“
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 21758 Artikel geschrieben.