Samsung geht auf Nummer sicher: Firmware-Update entfernt lokale Suche auf Galaxy S3

25. Juli 2012 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von:

Vielleicht wisst ihr es nicht, aber ich mag mein neues Galaxy S3 – sehr sogar! Ich hatte die Möglichkeit, mich eine ganze Weile mit einem Testgerät austoben zu können und hab dort so viele Features und Funktionen schätzen gelernt, dass ich mir das Samsung-Flaggschiff kurzerhand auch zugelegt habe. Eine der Funktionen, die ich bis heute aber nie wirklich beansprucht habe: die lokale Suche von Google.

Die fiel in den USA unlängst dem Patent-Theater seitens Apple zum Opfer und wurde dort von Google via OTA-Update einer neuen Firmware-Version entfernt. Gleiches steht nun auch für die internationalen Ausführungen des Galaxy S3 an – Samsung will hier auf Nummer sicher gehen und möchte nicht länger Spielball des Unternehmens aus Cupertino sein.

Laut Samsung handelt es sich um eine reine „Vorsichtsmaßnahme“, die nun in Kürze für alle Geräte ohne Branding gelten soll. Dabei gelte die Firmware-Version I9300XXLG6 offiziell als Stabilisierungsmaßnahme, wesentlichste Veränderung ist aber die Entfernung dieser von Apple beanstandeten „Unified Search“.

Das hier angeblich verletzte Patent, bei dem ein Suchbegriff sowohl im Netz als auch auf dem Gerät gesucht wird, scheint dabei aber nur ein sehr temporäres Schreckgespenst zu sein, denn spätestens mit dem Update auf Android 4.1 aka Jelly Bean sollten diese Vorwürfe der Vergangenheit angehören. Ich hab keinen blassen Dunst, wie Google den Workaround geschafft hat bzw wieso man ein offensichtlich identisches Feature bei Jelly Bean anbieten kann, ohne das besagte Patent zu verletzen. Soll mir aber auch im Grunde egal sein, solange ich die gewünschten Geräte mit möglichst allen Features im Handel erwerben kann und sie nicht vom Markt geklagt werden.

Gibt es unter unseren Lesern bereits die ersten, die dieses Update erhalten haben?

Quelle: XDA-Developers via WinFuture


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Der Gastautor ist ein toller Autor. Denn er ist das Alter Ego derjenigen, die hier ab und zu für frischen Wind sorgen. Unregelmäßig, oftmals nur 1x. Der Gastautor eben.

Der hat bereits 1477 Artikel geschrieben.