Pocket und Hootsuite machen gemeinsame Sache

11. Oktober 2014 Kategorie: Internet, geschrieben von: Pascal Wuttke

Hootsuite ist eines der beliebtesten und effizientesten Tools für Social Media Manager. Mit Hootsuite können soziale Netwerke wie Facebook und Twitter zentral verwaltet, Posts und Tweets im Voraus geplant und Analysen durchgeführt werden. Das mächtige Social Media Management-Tool geht nun künftig gemeinsame Wege mit einem der mächtigsten Read-It-Later Anbieter: Pocket.

hootsuite dashboard

Die Kooperation ermöglicht Euch also künftig gespeicherte Artikel, Bilder und Videos direkt innerhalb Eures Hootsuite Dashboards zu lesen und erneut mit Euren Freunden und Seitenfans jedes Social Networks zu teilen. Interessante Facebook-Posts und Tweets können ebenfalls direkt aus den entsprechenden Timelines via Pocket für später gesichert und kategorisiert werden.

Ich selber habe immer wieder versucht mich mit Hootsuite anzufreunden, doch so richtig warm geworden bin ich damit leider nicht. Es ist mächtig, aber in meinen Augen auch leider etwas zu unaufgeräumt. Pocket wiederum ist für mich ein absolut essenzielles Tool, das ich häufig und gerne nutze. Es ist aber klasse zu sehen, dass zwei solcher Tools ihre Ressourcen bündeln, um mehr Vorteile für die User zu bieten.



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Quelle: Pocket |
Über den Autor: Pascal Wuttke

Nerdlicht in einer dieser hippen Startup-Städte vor Anker. Macht was mit Medien... Auch bei den üblichen Kandidaten des sozialen Interwebs auffindbar: Google+, Twitter, Xing, LinkedIn und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Pascal hat bereits 940 Artikel geschrieben.