picplz: Sharing von Handyfotos auf alle Plattformen nun auch mit Dropbox-Support

26. Januar 2011 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von:

Über picplz hatte ich schon im August gebloggt. Das kleine und kostenlose Programm für euer Android-Gerät oder das iPhone sendet geknippste Bilder direkt zu Twitter, Facebook, Flickr und Co. Wer vielleicht hinterher noch die Original-Bilder am PC betrachten will, der sollte ein Update machen, seit der aktuellen Version könnt ihr picplz auch mit der Dropbox koppeln, sodass mit der Handykamera geschossene Fotos auch in einem separaten Dropbox-Ordner landen.

Ich werde zwar nie verstehen, wieso man alles und jedes knipsen und ins Netz blasen muss (ausser bei gesellschaftsrelevanten Themen und News wie Unruhen usw.) – aber einen Markt muss es ja geben, sonst wären diese Anwendungen nicht so erfolgreich 🙂


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25419 Artikel geschrieben.