Outlook 2016 für Mac: Testerkreis für Integration der Dienste Google Kontakte und Kalender erweitert

13. April 2017 Kategorie: Apple, Google, Software & Co, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Im März hat Caschy bereits davon berichtet, dass das Entwicklerteam von Outlook angekündigt hat, mit den Office Insidern im Fast Ring beginnend die Integration der Dienste Google Kalender und Google Kontakte zu erproben. Der Kreis der Auserwählten wurde allerdings auch dort einigermaßen klein gehalten, damit Microsoft alles in Ruhe überwachen kann. Nun will man allerdings bis einschließlich 30. Juni 2017 noch wesentlich mehr Tester für sich gewinnen und veröffentlicht daher eine separate Preview-Version, für welche man noch nicht einmal ein bestehendes Office 365-Mitglied sein muss.

Es reicht, wenn man einfach die entsprechende Webseite aufruft und sich dort die Preview herunterlädt.

Man weist noch einmal explizit darauf hin, dass diese Preview-Version nicht für bereits bestehende Nutzer von Outlook für Mac (als Teil des Office 365-Pakets) gedacht ist:

„Existing users can get access to the new Google Account features, and all the latest Outlook innovations, simply by joining our Insider Fast community. Just open Outlook, click Help > Check for Updates and then follow these directions.“

Des Weiteren wird empfohlen, dass man – insofern ein entsprechendes Gerät vorhanden ist – sich zusätzlich Outlook für iOS installieren und mit seinem Google Account verknüpfen soll. Ist der Zeitraum für die kostenlose Preview beendet, können Nutzer, die Gefallen daran gefunden haben, über das Optionsmenü direkt in ein passendes Abonnement wechseln.

Jetzt lesen:  Google Fotos für iOS soll nun AirPlay unterstützen
(via Office Blog)

Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: Benjamin Mamerow

Blogger, stolzer Ehemann und passionierter Dad aus dem Geestland. Quasi-Nachbar vom Caschy (ob er mag oder nicht ;D ), mit iOS und Android gleichermaßen glücklich und außerdem zu finden auf Twitter und Google+. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Benjamin hat bereits 616 Artikel geschrieben.