Office 2007 Formate umwandeln – Methode zwei

25. März 2008 Kategorie: Windows, geschrieben von:

Im September 2007 beschrieb ich die Möglichkeit, wie man Formate, die mit Microsoft Office 2007 erstellt wurden (.docx/.xlsx/.pptx) in lesbare Formate für OpenOffice oder Vorgängerversionen von Microsoft Office 2007 umwandelte. Das damals beschriebene Konverterprogramm hat eine Grösse von knapp 28 Megabyte und stammt aus dem Hause Microsoft.

sshot-2008-03-25-[15-26-54]

Eine weitaus bessere Alternative bietet da die Open Source Lösung odf-converter-integrator. Die 4,78 Megabyte grosse Datei bietet – einmal installiert – folgenden Service an: sie öffnet bei einem Doppelklick auf eine Office 2007 Datei automatisch den Konverter, wandelt die Datei in ein OpenOffice Format (odt/.ods/.odp) um – und öffnet dieses. Selbstverständlich bleibt die Office 2007 Kopie erhalten. Naja, ab OpenOffice 3 werden wir wohl keine Konverter mehr brauchen.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25446 Artikel geschrieben.