O2 startet Verkauf des neuen Alcatel ONETOUCH FIRE E in Deutschland

16. Juli 2014 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Mobile, geschrieben von:

Das Mobilfunkunternehmen O2 startet einen neuen Anlauf in Sachen Firefox OS. Hierbei will man nun das Alcatel ONETOUCH FIRE E an den Kunden bringen. Hierbei handelt es sich um ein 4,5 Zoll großes Smartphone mit qHD-Auflösung, einem 1,2 GHz starken Dual-Core-Prozessor und 512 Megabyte RAM. Zum Einsatz kommt das Firefox OS 1.3, eine Aktualisierung auf Firefox OS 2.0 ist angekündigt und wird auch vom Alcatel ONETOUCH FIRE E unterstützt.

FIRE E_orange

Die Markteinführung wird durch die Partnerschaft zwischen ALCATEL ONETOUCH und dem spanischen Telekommunikationsanbieter Telefónica ermöglicht, die das Gerät gemeinsam ab Anfang August über ihre Marke O2 vertreiben. Neben Deutschland wird das FIRE E parallel in weiteren europäischen Ländern eingeführt. Beim Anbieter O2 wird das Gerät 29 Euro kosten, wenn man sich einen Vertrag hängt. Ich mutmaße mal ganz laut: das wird wieder keine Erfolg und ich werde mal Ende August oder im September bei Mitarbeitern in Shops nachfragen, wie gut das System ankommt.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25468 Artikel geschrieben.