Mozilla Firefox 47 mit Verbesserungen bei Tabs und Videos

8. Juni 2016 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Internet, Software & Co, geschrieben von: André Westphal

Firefox Artikel Logo

Mozilla hat seinen Browser Firefox auf die Version 47 aktualisiert. Dabei halten vor allem zwei wesentliche Verbesserungen Einzug. Die erste betrifft die Synchronisation verschiedener Geräte: Seid ihr über euer Firefox-Konto eingeloggt, seht ihr nun in der Sidebar alle offenen Tabs, auch vom Smartphone bzw. anderen Rechnern. Dort könnt ihr dann auch gezielt nach spezifischen Tabs stöbern. Das ist eine feine Sache für diejenigen, die Firefox an verschiedenen Endgeräten nutzen während des Surfens und gerne nahtlos – z. B. vom Smartphone zum PC – wechseln möchten.

Mozilla ergänzt als zweiten Clou, dass diejenigen, die einen „leistungsstarken Multi-Core“ einsetzen, auch von einer verbesserten Videowiedergabe profitieren sollen. Was genau Mozilla unter „leistungsstark“ versteht, schlüsselt die Organisation allerdings leider nicht auf. Vermutlich sind darunter fast alle halbwegs aktuellen Prozessoren zu bündeln. Jedenfalls soll sich bei Einsatz entsprechender Hardware die Videowiedergabe ab Firefox 47 bei YouTube flüssiger gestalten. Laut Mozilla verbrauche man dadurch nun in Firefox zudem weniger Datenvolumen und könne auch den Akku schonen.

Mozilla_Firefox_Favicon_Removal

Weitere Neuerung: Unter Android hat Mozilla die Anzeige der Favicons entfernt. Hintergrund ist, dass man es Kriminellen schwerer machen möchte Fake-URLs als seriöse, bekannte Websites zu tarnen. Viele User würden laut Mozilla durch ein echt wirkendes Favicon auf den ersten Blick getäuscht. Android-Nutzer erhalten als Bonus dann auch noch die Möglichkeit Web-Fonts an- oder eben auszuschalten. Wenn die Web-Fonts ausgeschaltet sind und die Schriftarten entsprechend dann nicht geladen werden, kann dies ebenfalls das Datenvolumen schonen.

Die vollständigen Release-Notes von Firefox 47 für Desktop-User findet ihr hier. Zum Download dann bitte hier entlang. Die Release-Notes für Android sind dagegen unter diesem Link zu finden.

Firefox-Browser schnell/privat
Mozilla Firefox 47 mit Verbesserungen bei Tabs und Videos
Entwickler: Mozilla
Preis: Kostenlos
  • Firefox-Browser schnell/privat Screenshot
  • Firefox-Browser schnell/privat Screenshot
  • Firefox-Browser schnell/privat Screenshot
  • Firefox-Browser schnell/privat Screenshot
  • Firefox-Browser schnell/privat Screenshot
  • Firefox-Browser schnell/privat Screenshot
  • Firefox-Browser schnell/privat Screenshot
  • Firefox-Browser schnell/privat Screenshot
  • Firefox-Browser schnell/privat Screenshot
  • Firefox-Browser schnell/privat Screenshot
  • Firefox-Browser schnell/privat Screenshot
  • Firefox-Browser schnell/privat Screenshot
  • Firefox-Browser schnell/privat Screenshot
  • Firefox-Browser schnell/privat Screenshot
  • Firefox-Browser schnell/privat Screenshot
  • Firefox-Browser schnell/privat Screenshot
  • Firefox-Browser schnell/privat Screenshot
  • Firefox-Browser schnell/privat Screenshot
  • Firefox-Browser schnell/privat Screenshot
  • Firefox-Browser schnell/privat Screenshot
  • Firefox-Browser schnell/privat Screenshot
  • Firefox-Browser schnell/privat Screenshot
  • Firefox-Browser schnell/privat Screenshot
  • Firefox-Browser schnell/privat Screenshot


Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

André hat bereits 1557 Artikel geschrieben.