Mobiler Traffic verdoppelt sich

6. Februar 2012 Kategorie: Internet, Mobile, geschrieben von:

StatCounter kommt mal wieder mit einer neuen Statistik ums Eck, welche auf Auswertung von Millionen Webseiten aufbaut, die den Counter einsetzen. Dieser Dienst trackt, sofern eingesetzt, alles Mögliche in dieser Welt. Eingesetzte Betriebssysteme, Auflösungen und auch die Verbreitung bzw. Nutzung von mobilen Betriebssystemen. Letztere hat sich fast verdoppelt. Im Januar 2011 waren 4,3 Prozent der Besucher mobil auf Webseiten unterwegs, im Januar 2012 hingegen sogar 8,5 Prozent (Januar 2010: 1,6 Prozent, Januar 2009 nur 0,7 Prozent).

Interessant ist auch der globale Vergleich von Geräten, die so ins Internet gehen. Globaler Marktführer von Januar 2011 bis Januar 2012? Nokia! Klingt unglaublich? Soll es aber nicht: Nokia bietet viele, viele günstige Telefone an, die über einen Internetzugang verfügen – diese Geräte verkaufen sich in Schwellenländern extrem gut. Hier in Deutschland sieht es ein wenig anders aus, hier führt weiterhin Apple vor Samsung. Samsung startete im Mai 2011 seinen Höhenflug. Zufälligerweise der Monat, in welchem das Samsung Galaxy S2 in Deutschland großflächig verkauft wurde.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25457 Artikel geschrieben.