Microsoft stellt Hardware-Partnern Windows für spezielle Devices kostenlos zur Verfügung

2. April 2014 Kategorie: Windows, geschrieben von:

Microsoft hat auf der Build 2014 angekündigt, Hersteller bei der Produktion von Geräten zu niedrigen Preisen zu unterstützen. Damit können Produzenten von Low-cost Hardware ihre Geräte im hart umkämpften Markt für Smartphones,Tablets und PCs künftig besser platzieren. Microsoft wird seinen Hardware-Partnern Windows kostenlos zur Verfügung stellen, und zwar für Smartphones und Tablets mit einer Bildschirmgröße unter 9 Zoll. Diese Geräte könnten dann noch einmal günstiger als bisher angeboten werden, da die Lizenzierungskosten an Microsoft entfallen, stattdessen wird es Microsoft wohl über die Dienste-Schiene versuchen, noch ein wenig Tischgeld abzuklopfen.

Microsoft Surface 2 Pro


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25458 Artikel geschrieben.