Messenger für Pokémon GO fliegt aus Play Store – Version 2.0 ist bereits am Start

18. Juli 2016 Kategorie: Android, Games, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Messenger_PokemonGO_2_0Kurz notiert: Gerade erst berichteten wir hier davon, dass die vier Studenten-Kumpels von ShadowEinhorn einen äußerst interessanten Messenger für alle Spieler des aktuell wohl meistgenutzten Smartphone-Games Pokémon GO mit viel Enthusiasmus entworfen haben, da fliegt er auch schon wieder aus dem Play Store. Begründung hierfür sei eine „impersonation violation“, also im Grunde störte die Tatsache, dass die App zu sehr mit dem eigentlichen Spiel gemeinsam hatte und Bildmaterial des Games in der eigenen App-Beschreibung beinhaltete. Besonders ärgerlich: Gerade erst stemmten die Jungs die 100.000-Installationen-Marke, was für Jung-Entwickler durchaus Bedeutung hat und nun passé sein könnte.

Auf Reddit gibt es so einige Spekulationen, warum und wieso die App nun aus dem Store geflogen ist, das Wichtigste ist jedoch: Version 2.0 steht bereits parat und hat auch wieder den beliebten Team-Chat mit an Bord. Hoffen wir, dass nicht bereits das Beinhalten des Titels „Pokémon GO“ für weitere Abmahnungen sorgt. Eine Version für iOS steht derzeit noch aus.



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: Benjamin Mamerow

Blogger, stolzer Ehemann und passionierter Dad aus dem Geestland. Quasi-Nachbar vom Caschy (ob er mag oder nicht ;D ), mit iOS und Android gleichermaßen glücklich und außerdem zu finden auf Twitter und Google+. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Benjamin hat bereits 393 Artikel geschrieben.