Mehr Volumen: o2 Prepaid mit neuen Smartphone-Tarifen

23. Februar 2017 Kategorie: Internet, Mobile, geschrieben von: caschy

Neues beim Mobilfunkanbieter o2. Nachdem schon die Deutsche Telekom mehr Volumen in ihre Prepaid-Tarife gestopft hat, zieht auch o2 nach. Zum 1. März startet o2 neue Prepaid-Tarife mit höherem Volumen. Damit soll mobiles Surfen im In- und EU-Ausland für o2 Prepaid-Kunden noch attraktiver werden, so der Anbieter. Statt bislang 750 MB gibt es beim o2 Prepaid Smart künftig 1 GB Datenvolumen für 9,99 Euro monatlich – LTE inklusive.

Der o2 Prepaid All-in kostet mit 1,5 GB Datenvolumen 19,99 Euro monatlich. In beiden Tarifen sind die neuen EU-Roamingvorgaben bereits umgesetzt. Die Kunden surfen, streamen und chatten deshalb mit dem o2 Prepaid Smart oder o2 Prepaid All-in bereits ab März auch in den EU-Ländern.

Wichtig zu wissen ist aber, dass o2 den gleichen Weg geht, wie die Deutsche Telekom. Es gibt nicht mehr den klassischen Abrechnungsmonat. In beiden Smartphone-Tarifen erfolgt die Abrechnung bei o2 künftig nach 28 Tagen. Ebenfalls ist die Datenautomatik mit drin. So heißt es in der offiziellen Meldung:

Sollte das enthaltene Datenvolumen einmal nicht ausreichen, erhalten O2 Prepaid-Kunden auch künftig automatisch bis zu dreimal im Monat günstig und bequem weiteres Datenvolumen. Voraussetzung ist, dass sich genug Guthaben auf ihrem Prepaid-Konto befindet. Beim O2 Prepaid Smart gibt es bis zu drei 100 MB-Datensnacks für je 2 Euro, beim O2 Prepaid All-in bis zu dreimal 250 MB für je 3 Euro.

Wünschen sich Kunden hingegen dauerhaft mehr Datenvolumen, können sie ab 1. April folgende Data Packs zu ihrem OPrepaid Tarif hinzubuchen:

  • Data Pack S: 150 MB für 2,99 Euro
  • Data Pack M: 500 MB für 5,99 Euro
  • Data Pack L: 1 GB für 9,99 Euro
  • Data Pack XL: 2 GB für 19,99 Euro

Alle Data Packs haben eine Laufzeit von vier Wochen und können auch im EU-Ausland verwendet werden. Ist ausreichend Guthaben vorhanden, verlängern sich die Packs automatisch.  Wer sich ab 1. März für die Aufladung über SEPA-Lastschrift entscheidet, erhält zudem für die erste Aufladung (ab 10 Euro) 100 MB.


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 24069 Artikel geschrieben.