Mac vs. PC: Microsoft bewirbt das Surface Pro 3

11. August 2014 Kategorie: Mobile, Windows, geschrieben von:

Wer erinnert sich nicht gerne an die Mac vs. PC-Werbespots, die damals von Apple gestartet wurden, um die Vorzüge eines Mac gegenüber Windows-Rechnern zu zeigen? Überspitzt wurde sich da über die vermeintlichen Schwächen des Mitbewerbers lustig gemacht, zwei Protagonisten verkörperten hier den Mac und PC.macvspc

Wer sich alle Spots in deutscher Sprache anschauen will, der findet diese hier. Diese Spots sind Vergangenheit, doch immer wieder taucht vergleichende Werbung aus. Microsoft schnappte sich schon oft Chromebooks um gegen diese zu sticheln und auch bei den ersten Surface-Generationen waren Apple-Produkte integraler Bestandteil der Clips.

Nun gibt es wieder neue Clips von Microsoft, die man nutzt, um zu zeigen, was das neue Surface Pro 3 alles können soll. So steht in den Clips im Fokus, dass das Surface Pro 3 mehr kann, als das MacBook Air – schließlich hat dieses keinen Touch-Bildschirm, keine Stift-Eingabe und auch als Tablet kann man es nicht benutzen. „Dieses Tablet kann deinen Laptop ersetzen“, so die Aussage von Microsoft. Ob sie damit richtig liegen, werden die Zahlen und Entwicklungen der nächsten Jahre zeigen.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25484 Artikel geschrieben.