Lockdown Pro: App-Sperre heute gratis

8. Dezember 2014 Kategorie: Android, Backup & Security, geschrieben von:

Bevor es zur App geht: Danke an Tom, der darauf hingewiesen hat, dass die App bei heutiger Installation über den Google Play Store kostenlos freigeschaltet wird, also keine In-App-Käufe vonnöten sind. Über den Sinn und Zweck dieser App darf man natürlich streiten, manche Funktionen sind nützlich, manche eher weniger.

lockdown

Zutreffend dürfte sein, dass diese App neugierigen Augen Inhalte versperren kann – aber das kann ein Lockscreen ja ebenso. Lockdown Pro zeichnet sich beispielsweise dadurch aus, dass Apps mit einem Pin oder einem Wischmuster abgesperrt werden können. So kann man beispielsweise einzelne Apps für jeden zugänglich lassen, wiederum andere müssen von euch noch einmal separat entsperrt werden.

lockdown2

Weiterhin kann man innerhalb der App Bilder in einem zusätzlichen Safe verstecken, den Lockscreen austauschen – oder aber auch Fotos von einem Schnüffler machen, der versucht euer Smartphone zu entsperren. Wird also ohne Erfolg versucht das Smartphone zu entsperren, dann landet auf Wunsch ein Bild des Zugreifenden in eurer Mailbox – das gibt in einer Partnerschaft sicher gut und gerne Gesprächsstoff für einen ganzen Abend.

Wer das Ganze etwas verschleiern will, der kann die Lockdown-App auch verstecken oder gesperrte Apps mit einer Fake-Fehlermeldung den Dienst quittieren lassen. Statt „Was verheimlichst du vor mir?“-Diskussionen funktioniert die App in den Augen des Zugreifenden einfach nicht. Die Lockdown Pro bietet noch weitere Funktionen, so sorgen von euch definierte Apps beispielsweise dafür, dass das Display nicht deaktiviert wird, während sie laufen.

Wie erwähnt: die Funktionen der App sind streitbar – aber 500.000 – 1.000.000 Installationen laut Google Play Store mit insgesamt 4.4 Sternen sprechen ja von einem Bedarf. Unbeantwortet bleibt leider die Frage, was bei einer etwaigen Neuinstallation geschieht, wenn kein Vollbackup des Smartphones angelegt wurde. Wenn die Freischaltung datumsbasiert ist, dann sollte man mit Pech vor einer nicht freigeschalteten Lite-Version stehen.

Lockdown Pro – App-Sperre
Lockdown Pro – App-Sperre
Entwickler: The Lockdown Team
Preis: Kostenlos+
  • Lockdown Pro – App-Sperre Screenshot
  • Lockdown Pro – App-Sperre Screenshot
  • Lockdown Pro – App-Sperre Screenshot
  • Lockdown Pro – App-Sperre Screenshot
  • Lockdown Pro – App-Sperre Screenshot
  • Lockdown Pro – App-Sperre Screenshot
  • Lockdown Pro – App-Sperre Screenshot
  • Lockdown Pro – App-Sperre Screenshot

Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25473 Artikel geschrieben.