Kamera-Smartphone Samsung Galaxy S4 Zoom enthüllt

12. Juni 2013 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Wir hatten hier vor ein paar Tagen schon das Kamera-Smartphone Samsung Galaxy S4 Zoom in wenigen Bildern zeigen können, nun gibt es jede Menge Informationen direkt aus Russland. Dort hat man das Gerät in die Hand bekommen und es in vielen Worten und vor allem mit vielen Bildern vorgestellt.

51b99e6cb267f65e1041ec57e235

a46f040dfede0ea3b00ad40977a3

70bf4471bb4be4ae6b58142f2b8a

bbf7c63795b198a52f498128be71

59bcc3d1d3d697e4347a133fb66b

92432338aab895efac9a9c1ce35b

0f0da8c4e4336ce1857dac897a55

f074d9687c322d28d3148a7e1eee

In Russland entspricht der Preis des Samsung Galaxy Zoom dem, der auch für das Samsung Galaxy S4 mini verlangt wird. Das Interessante dürften wohl die technischen Daten sein:

  • Netzwerk: GSM / GPRS / EDGE: 850/900/1800/1900 MHz, HSDPA
  • Betriebssystem: Android 4.2.2
  • Prozessor: Samsung Exynos 4210 Dual-Core 1,5 GHz
  • Display: 4.3 „qHD sAMOLED (960×540)
  • Kamera: 16 MP, 10x optischer Zoom, Blitz, Videoaufnahme 1080p, nach vorn gerichtete Kamera mit 1,9 MP
  • Speicher: 8 GB, 1,5 GB RAM, Unterstützung für microSD-Karten (bis zu 64GB)
  • Kommunikation: Wi-Fi 802.11 a / b / g / n, Bluetooth 4.0, Infrarot-Port, microUSB 2.0, NFC
  • Sonstiges: S Voice, S Übersetzer, Samsung WatchON, Samsung Hub
  • Akku: 2330 mAh wechselbar
  • Abmessungen, Gewicht: 125,5 x 63,5 x 15,4 mm, 208 g
  • Preis in Russland: 19 990 Rubel, Verkauf ab Juli

Der Preis von 19990 Rubel entsprechen nach jetziger Umrechnung 465 Euro, man darf also von 499 Euro für den deutschen Markt ausgehen. Die Kamera / das Smartphone wird aller Voraussicht nach am 20. Juni in London vorgestellt, dort findet ein entsprechendes Samsung Event statt. Ganz viele Bilder und den Bericht findet ihr hier, ich hoffe, dass Google Translate dies nicht so schlecht übersetzt.

Und, was sagt ihr zum Samsung Galaxy S4 Zoom? Ich für meinen Teil sehe für mich keinen Anwendungsbereich, zu sperrig meiner Meinung nach.

Update: hier die Pressemitteilung


Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22368 Artikel geschrieben.