iOS 8 und Yosemite: direkt Videos erstellen

18. Oktober 2014 Kategorie: Apple, iOS, geschrieben von:

Ein kleiner Tipp für alle, die vielleicht Videos von dem aufnehmen wollen, was sie mit ihrem iPhone machen – zum Beispiel eine Video-Anleitung oder -Review für eine App.

Bildschirmfoto 2014-10-18 um 13.28.40

Mit iOS 8 und Yosemite hat der Quick Time Player die Funktion spendiert bekommen, das Bild des iPhones direkt aufzeichnen zu können. Ihr müsst euer Smartphone nur via Lightning-Kabel mit dem Mac verbinden, den Quick Time Player starten und eine neue Videoaufnahme initiieren. Aus dem Menü des Aufnahme-Buttons könnt ihr nun euer iPhone auswählen, zudem noch die Soundquelle dahingehend einstellen, dass das iPhone oder der Mac benutzt wird.

Bildschirmfoto 2014-10-18 um 13.39.58


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25442 Artikel geschrieben.