Ingress: Googles Real World Spiel bekommt Missionen

25. September 2014 Kategorie: Android, Internet, iOS, Mobile, geschrieben von: caschy

Seit Juli 2014 ist das Real World Spiel Ingress auch für iOS zu haben. Seitdem können Android- und iOS-Nutzer Seite an Seite Portale erobern oder gegeneinander antreten. Niantic Labs, hinter denen Google steht, hat heute eine willkommene Neuerung des Spielprinzips vorgestellt. Sieben Millionen Spieler spielen Ingress mittlerweile und die Spieler können sich nun auf Missionen freuen.

Missionen erfordern vom „Agenten“ das Aufsuchen diverser Orte und das anschliessende Abschließen der gestellten Aufgaben. Diese neuen Missionen sind allerdings erst einmal nur für Android-Spieler zu haben, später sollen die neuen Möglichkeiten natürlich auch den iOS-Nutzern zur Verfügung gestellt werden. Weitere tolle Möglichkeit: Nutzer können eigene Missionen erstellen und diese mit andere Ingress-Spielern teilen. Man testete die Möglichkeit Missionen zu erstellen bereits mit erfahrenen Spielern, in den kommenden Wochen und Monaten sollen alle „Agenten“ ab Level 5 und höher Missionen erstellen können. Interessierte Spieler schauen hier vorbei.



Werbung: Drohne, GoPro & Oculus Rift: Instaffo.com verlost coole Gadgets Zur Infoseite.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22522 Artikel geschrieben.