ING-DiBa mit neuer Banking to go-App

3. Mai 2017 Kategorie: Android, iOS, geschrieben von: caschy

Solltet ihr Kunden bei der ING-DiBa sein und eure Geschäfte mobil abwickeln, so kennt ihr vielleicht die Vorgehensweise. Statt einer TAN-Liste kann auch die Smart Secure-App benutzt werden. Diese ist an ein Gerät gekoppelt und wird dann als zweite App zusätzlich zur eigentlichen Banking-App benötigt, sofern man etwas erledigen möchte. Das ist anscheinend nicht mehr so ganz zeitgemäß, wie die ING-DiBa aussagt. Aus diesem Grunde hat man eine neue App für Android und iOS entwickelt. Diese ist seit Dezember im Test und kann seit heute im Store geladen werden.

Die Funktionen sind erst einmal überschaubar. Kontostand einsehen und Geld senden. Mehr nicht. Dafür ist eben auch keine Smart Secure-App ehr vonnöten (diese wird bald in den Ruhestand geschickt). Alles in einer App. In den kommenden Monaten werden weitere Services in die App namens „Banking to go„integriert, die von Kunden während der Pilotphase am meisten nachgefragt wurden, etwa die Foto-Überweisung.

Auch die Weiterentwicklung der App erfolgt gemeinsam laut Aussage der Bank mit Kunden. Derer 5.000 haben die App in der Betaphase getestet. Kunden können sich in „Banking to go“ mit einer selbst gewählten fünfstelligen mobilePIN oder per Fingerabdruck (für Endgeräte mit iOS) schnell und bequem einloggen und auf die gleiche Art Überweisungen freigeben. Während die iOS-App bereits zu haben ist, wird die Android-Version erst am Nachmittag des 3. Mai 2017 im Play Store zu finden sein.

ING-DiBa Banking to go
ING-DiBa Banking to go
Entwickler: ING-DiBa AG
Preis: Kostenlos
  • ING-DiBa Banking to go Screenshot
  • ING-DiBa Banking to go Screenshot
  • ING-DiBa Banking to go Screenshot
  • ING-DiBa Banking to go Screenshot
  • ING-DiBa Banking to go Screenshot
  • ING-DiBa Banking to go Screenshot
  • ING-DiBa Banking to go Screenshot
  • ING-DiBa Banking to go Screenshot
  • ING-DiBa Banking to go Screenshot
  • ING-DiBa Banking to go Screenshot

Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 24101 Artikel geschrieben.