Huawei Watch: ab 23.9 auch in Deutschland

2. September 2015 Kategorie: Android, Wearables, geschrieben von:

61bosf7euwL._SL1200_Bereits auf dem Mobile World Congress wurde sie vorgestellt, bislang hat sie aber auf sich warten lassen. Wir sprechen von der Smartwatch des chinesischen Herstellers Huawei, namentlich schlicht und einfach Huawei Watch. Während wir über technische Innereien und die Optik der Huawei Watch wohl nicht mehr groß reden müssen – da bekannt – ist doch wohl nun der mögliche Kaufpreis und der Termin von Interesse. Beides wurde bekannt gegeben, auch für den deutschen Markt.

Die HUAWEI Watch ist ab dem 23. September 2015 in Deutschland verfügbar. Die Preise liegen je nach Modell zwischen 399 Euro und 799 Euro. Die HUAWEI Watch Classic mit Edelstahlfassung ist in drei Varianten zu haben: mit schwarzem Lederband (399 Euro), mit Mesh-Band aus Edelstahl (449 Euro) und mit Gliederkette aus Edelstahl (449 Euro.

Die HUAWEI Watch Active mit schwarzem Edelstahl-Gehäuse ist in zwei Versionen erhältlich: mit schwarzem Lederband (449 Euro) und mit einer Gliederkette aus schwarzem Edelstahl (499 Euro). Die Deluxe-Version HUAWEI Watch Elite mit goldenem Edelstahl-Gehäuse ist ebenfalls in zwei Varianten verfügbar: mit braunem Lederband (799 Euro) und mit einer Gliederkette aus goldenem Edelstahl (799 Euro).

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Die Huawei Watch kommt mit einem kratzfesten 1,4 Zoll großen AMOLED-Display aus Saphir-Kristall-Glas und Edelstahl-Rahmen daher. Das AMOLED-Display der Huawei Watch besitzt eine Auflösung von 400 x 400 Pixeln, was einer Pixeldichte von 286 ppi entspricht. Im Inneren der Uhr verrichten ein 1,2 GHz Qualcomm-Prozessor und 512 MB RAM ihren Dienst. Die Huawei Watch verfügt zudem über 8 GB internem Speicher und setzt zur Verbindung mit dem Smartphone auf Bluetooth 4.1. Der Akku ist 300 mAh stark. Diesen soll man innerhalb von 45 Minuten von 0 auf 80 Prozent seiner Kapazität bringen, eine volle Ladung soll rund 75 Minuten benötigen.

61GEX+UNN2L._SL1200_


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25456 Artikel geschrieben.