HTC One (M8) für Windows Phone vorgestellt

19. August 2014 Kategorie: Windows, geschrieben von:

Schon mit dem HTC One (M8) bot HTC für die Android-Plattform ein extrem feines Gerät aus Aluminium an. Diese Tugenden will man nun auch auf der Windows Phone-Plattform einsetzen, das Ergebnis ist das frisch vorgestellte HTC One (M8) für Windows Phone.HTC-One-M8-for-Windows_2_blog

Das HTC One (M8) für Windows Phone ist 160 Gramm schwer und kommt mit einer Qualcomm Snapdragon 801-CPU daher, einem Quad-Core-Prozessor, der mit 2,3 GHz taktet. Ferner verbaut HTC hier einen 32 GB großen Speicher und 2 GB RAM. Der Speicher kann erweitert werden, das HTC One (M8) für Windows Phone nimmt microDS-Karten bis zu einer Kapazität von 128 GB auf.

Wie in der Android-Variante kommt eine Ultrapixel-Cam zum Einsatz, die auch in 1080p Videos aufnehmen kann. Die Frontcam ist 5 Megapixel stark. Das Display ist 5 Zoll groß und bietet eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln bei rund 441 ppi.

Als Betriebssystem kommt die neuste Variante von Windows Phone 8.1 zum Einsatz, das LTE-Smartphone benötigt eine nanoSIM und kommt mit den üblichen Sensoren (Beschleunigungsmesser, Umgebungslichtsensor, Gyroskop, Proximity-Sensor und Barometer), sowie Bluetooth 4.0 WLAN nach IEEE 802.11 a/b/g/n/ac (2,4 & 5 GHz), NFC und Infrarot daher. Der Akku ist 2600 mAh stark.

Das HTC One (M8) für Windows Phone ist erst einmal in den USA beim Provider Verizon zu finden, eine Verfügbarkeit oder ein Preis für den deutschen Markt wurde bislang nicht kommuniziert.

Und, was sagt die Windows Phone-Gemeinde zu diesem Gerät?


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Quelle: HTC |

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25474 Artikel geschrieben.