Hotmail mit Alias-Funktion

4. Februar 2011 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Ich nutze Google Mail, du vielleicht Hotmail. Das ist in Ordnung. Ich hatte mal vor Ewigkeiten beschrieben, dass man aus einer Google Mail-Adresse quasi unendlich viele machen könne: deinemail@googlemail.com kann auch d.einemail@googlemail.com oder deinemail+deinemudda@googlemail.com. Diese Funktion hat Hotmail übrigens auch.

Hotmail macht es auch klasse: man kann sich zusätzlich einen Alias anlegen – eine komplett neue Adresse, die aber in eurem alten Posteingang landet. Während ihr mit eurer alten Adresse Horst_da_Hustler@hotmail.com vielleicht keine Bewerbungs-E-Mails verschicken wollt, könnt ihr das sicherlich mit deinname@hotmail.com. Wie erwähnt: kein neuer Account nötig – nur ein Alias, den du hier einrichten kannst. Klasse Sache wie ich finde. Doch die Menge ist befristet: ein Alias kann zwar wieder gelöscht werden, man kann aber nur 5 pro Jahr anlegen. (via windowsteamblog)



Werbung: Drohne, GoPro & Oculus Rift: Instaffo.com verlost coole Gadgets Zur Infoseite.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22529 Artikel geschrieben.