Honor T1 kommt für 130 Euro nach Deutschland

15. Dezember 2014 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: caschy

Honor, eine Untermarke von Huawei, war schon mit dem durchaus akzeptablen Honor 6 bei uns im Blog zu Gast. Mit dem Honor T1 präsentiert Honor nun sein drittes Device nach dem Honor 6 und dem Honor 3C auf dem europäischen Markt. Beim Honor T1 handelt es sich um ein Android-Tablet, welches derzeit mit einem Preis von 129,99 Euro veranschlagt wird.

Honor T1

Hierfür bekommt der Kunde ein 8 Zoll großes Tablet mit 1280 x 800 Pixeln in der Auflösung. Honor setzt auf einen mit 1,2 GHz taktenden (Qualcomm Snapdragon S400, Quad-Core, MSM8228) Prozessor und einen 4800 mAh starken Akku, der acht Stunden Videowiedergabe oder bis zu 7 Stunden Dauersurfen schaffen soll. Honor verbaut ein Leichtmetall Unibody-Gehäuse, welches 210.6 mm x 127.7 mm x 7.9 mm (H x B x T) misst, sodass man am Ende auf 360 Gramm Gewicht kommt.

Weiterhin sind zwei Kameras an Bord, einmal eine 5 Megapixel starke Hauptkamera, die von einer 0,3 Megapixel starken Frontkamera zur Videotelefonie unterstützt wird. Weiterhin an Bord: WLAN, Bluetooth und microUSB.

Honor drückt sich leider etwas schlecht aus, so redet man in der offiziellen Ankündigung von einem Gerät, welches mit Android 4.2 Jelly Bean daherkommt, während man auf der Homepage von Android 4.3 redet. Auch der (erweiterbare) Speicher wird nicht immer gleich angegeben. So spricht die Produktseite von 8 GB, während Cyberport das Gerät mit 16 GB verkaufen möchte.



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22912 Artikel geschrieben.