Google-Suche auf dem Smartphone durchforstet App-Inhalte

31. August 2016 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: caschy

GoogleLogo150Wie oft kommt es vor, dass ihr in euren Android-Apps etwas suchen müsst? Häufig? Dann wird euch die von Google vorgestellte neue Funktion sicherlich gefallen. „In Apps“ heißt der Spaß und er stellt einen neuen Weg dar, wie man Informationen in Apps suchen kann. Sucht man über die Android-eigene Google Suche den Tab „In Apps“. Hierbei werden dann nach euren Suchvorgaben Apps durchsucht, die Ergebnisse entsprechend angezeigt. So kann man Kontakte und Nachrichten finden und vielleicht auch ein bisschen organisierter mit Notizen und irgendwelche Listen umgehen. Noch sind aber nicht alle Apps dafür vorbereitet.

IPA Name Search Demo - Nexus (FB Messenger)

Momentan funktionieren beispielsweise Gmail, Spotify und YouTube. In den kommenden Monaten sollen noch weitere Apps folgen, wie zum Beispiel Facebook Messenger, LinkedIn, Evernote, Glide, Todoist oder auch Google Notizen. Die Suche wird direkt auf dem Smartphone durchgeführt, nichts soll über die Cloud laufen. Ebenfalls ist einstellbar, welche Apps durchsucht werden sollen. Beim neuen LG V20 – so teilt Google mit – soll es sogar einen dedizierten Shortcut für diese Suche auf dem Homescreen geben, zudem lassen sich vorinstallierte LG-Apps durchsuchen.



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22923 Artikel geschrieben.