Google Sea View: Great Barrier Reef

26. September 2012 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von:

Das Great Barrier Reef kennen viele vielleicht vom hören, nur wenige von uns hatten bislang wohl die Gelegenheit direkt vor der Nordostküste Australiens das größte Korallenriff unserer schönen Erde zu besuchen. Google macht es mal wieder möglich – quasi mit Google Sea View – und bietet Panoramafotos des Riffs, welches 1981 von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt wurde (und 1770 von James Cook entdeckt wurde).


View Larger Map

Das Great Barrier Reef ist nicht nur innerhalb der Google Maps zu erleben, es wurde auch in das World Wonders Project aufgenommen. Wirklich atemberaubende Fotos, die man sich in einer ruhigen Minute mal anschauen sollte. In Australien scheint dann auch ein Loch in der Erde zu sein, jedenfalls habe ich eines entdeckt, als ich mich auf Wilson Island umgeschaut habe 😉

Mehr Orte sind im Google Blogpost verlinkt, vielleicht wollt ihr ja mal reinschauen 🙂


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25458 Artikel geschrieben.